22.06.06 18:14 Uhr
 249
 

Aus dem Zoo in der türkischen Hauptstadt Ankara ist eine Python verschwunden

Da eine sechs Meter lange Python seit zehn Tagen nicht mehr gesehen worden ist, rechnet man jetzt im Zoo der türkischen Hauptstadt Ankara damit, dass sie gestohlen wurde. Da sie nur Mäuse und Kaninchen angreift, sei sie nicht gefährlich.

Der Umweltminister Osman erzeugte mit seinem Gedanken, dass die 60 bis 70 Kilogramm schwere Schlange für die Kebabproduktion gestohlen worden sein könnte, starke Verwirrung und Unverständnis in der Bevölkerung.

Der Vorsitzende der Schuhmacherinnung wurde von der Zeitung "Vatan" zitiert: "Aus dem Leder kann man Schuhe, Handtaschen oder Gürtel machen." Da es sich um eine ungiftige Würgeschlange handle, solle sich niemand fürchten, so der Agrarminister Eker.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Zoo, Hauptstadt, Ankara
Quelle: portale.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Bär greift Mann in Trentino an und verletzt ihn
Nordkorea will mehr Urlauber ins Land locken
Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.06.2006 18:04 Uhr von ringella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich weis nicht ob eine Würgeschlange auch wenn diese ungiftig ist nicht gefährlich sein kann ;-).
Denn sie muß ja nicht beißen, es reicht ja wenn sie zu Würgen beginnt!
Kommentar ansehen
22.06.2006 19:02 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht: ist die Python ausgewandert und hockt jetzt mit Bruno gesellig im Wald. *lol*
Kommentar ansehen
22.06.2006 20:10 Uhr von Berliner_Pflanze
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ciaoextra: "Ein Python"

6, setzen !

lol
Kommentar ansehen
22.06.2006 22:37 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
man stelle sich vor, finnische Suchhunde stellen die Schlange und ein Tierarzt versucht das Tier mit dem Betäubungspfeil zu treffen. Das alles natürlich live im CNN........
Kommentar ansehen
22.06.2006 22:49 Uhr von fcb92
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die hat nem Jungen gesagt, dass sie noch nie in Brasilien war und ist dann durch die Scheibe davon. Ein Kind wurde hinter dieser gefangen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Auch Tunesien verbannt "Wonder Woman" aus den Kinos
Balearen: Mietwagen-Limitierung soll Touristenboom einschränken
Microsoft beschließt Ende für Grafiksoftware "Paint"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?