22.06.06 16:42 Uhr
 729
 

Düsseldorf: 14-Jährige fand die Leichen ihrer Schwester und deren Sohnes

Eine 14-Jährige entdeckte in einer Wohnung in Duisburg-Meiderich die Leichen ihrer 22 Jahre alten Schwester und deren sechsmonatigen Sohnes. Die Polizei hat weiter keinen Anhaltspunkt auf den Täter, der beide erstochen hat.

Es sollen beide obduziert werden. Bei einer Pressekonferenz zum Ermittlungsstand soll es weitere Auskünfte der Polizei zu den bisherigen Erkenntnissen geben.


WebReporter: ringella
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Düsseldorf, Leiche, 14, Schwester
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt
Kalbsleber eingepackt, Obst bezahlt - 208.000 Euro Strafe
Russlands Position in Syrien ist unsicher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.06.2006 16:38 Uhr von ringella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das war sicher ein rießen Schock für das Kind wenn es seine schwester und ihr Baby erstochen auffindet!
Kommentar ansehen
23.06.2006 08:39 Uhr von Verü
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schlimm sowas: Ist mir ein Rätsel wie man jemandem sowas antun kann... vor allem einem Kind.
Das Baby war übrigens 5 Monate alt, nicht sechs (siehe Quelle)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt
Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?