22.06.06 08:26 Uhr
 251
 

"L'or de nos vies" - so heißt der neue Song von Prinzessin Stéphanie

Prinzessin Stéphanie von Monaco hat 20 Jahre nach ihrem ersten Hit "Irresistible" einen neuen Song aufgenommen. Der Titel heißt "L'or de nos vies" und ist von der Band "Kyo" komponiert worden.

Der Song wurde zusammen mit Patrick Bruel, Corneille und Bénabar aufgenommen. Am 28. August soll die Single, deren Einnahmen für die Stiftung "Fight Aids Monaco" verwendet werden, in die Regale der Läden gestellt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Prinz, Song, Prinzessin
Quelle: www.n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

HBO leaked aus Versehen die kommende "Game of Thrones"-Folge
Nadja Abd el Farrag auf Mallorca von Trickbetrüger bestohlen
"Mission: Impossible 6": Bei missglücktem Stunt bricht sich Tom Cruise den Fuß

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.06.2006 09:06 Uhr von Mutzi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh, nein Kaum ist sie aus der Presse mit diversen Liebhabern und unehelichen Kindern verschwunden, muss sie singen.Etwa wieder mit zartem Stimmchen? Wenigstens hat sie Profis an dihrer Seite - zum Ausgleich. Ich sehe sie schon bei Auftritten mit gelangweilter Miene - so wie früher. Wenigstens ist es für einen guten Zweck. Ich muss sie mir ja nicht anhören....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
AfD blamiert sich mit Wahlplakat: Schweizer Matterhorn nach Deutschland verlegt
Prozess: Bottroper Apotheker gab unterdosierte Krebsmedikamente an Tausende aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?