21.06.06 20:04 Uhr
 201
 

Urlaubssaison wird durch Nordrhein-Westfalen am kommenden Wochenende eröffnet

Da am kommenden Wochenende in Nordrhein-Westfalen die Sommerferien beginnen, wird wieder mit längeren Staus Richtung Süden zu rechnen sein. Auch einige Urlauber aus Skandinavien werden wieder Richtung Süden fahren.

Der ADAC rechne aber noch nicht mit längeren Staus. Aber rund um Kiel wird aufgrund der Kieler Woche mit größeren Verkehrsbehinderungen gerechnet. Aber auch rund um die Spielstädte der Fußball-WM ist mit Staus zu rechnen.


WebReporter: ringella
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Nordrhein-Westfalen, Woche, Urlaub, Wochenende
Quelle: portale.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Höhere Strafen für Handy am Steuer, Raser und Blockierer von Rettungsgassen
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.06.2006 08:26 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sommerferien? Warum dauern die eigentlich noch 6 Wochen? Über einen Monat am Stück ohne Unterricht?
Müssen die Kids heut immernoch bei der Ernte helfen?
Kommentar ansehen
22.06.2006 08:37 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zenon: nä, die armen Lehrer müssen sich erholen!
Kommentar ansehen
22.06.2006 18:44 Uhr von labor_007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
opppa: nää, wenn lehrer arm wären, müssten sie zu hause bleiben *gg*
Kommentar ansehen
23.06.2006 23:45 Uhr von hrungnir1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aha: die Ostholländer haben Urlaub und auf den Autobahnen staut es sich wieder... ich bleib daheim
Kommentar ansehen
28.06.2006 22:46 Uhr von severl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lehrer? ja kein mitleid für lehrer.
bin ich froh, dass wir studenten 3 monate frei haben ;-)
und den stau bekomm ich von hier eh nicht mit.
Kommentar ansehen
28.06.2006 23:11 Uhr von v-n
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mein Tipp: Meidet die A3

Um Nürnberg ist Baustelle und die Autobahn ist auf eine Spur verengt...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?