21.06.06 17:54 Uhr
 451
 

Update: Steven Spielberg übernimmt die Regie beim "World of Warcraft"-Film nicht

Wie ssn berichtet hat, ging das Gerücht um, dass Steven Spielberg die Regie des "World of Warcraft"-Films übernehmen wird. Heute hat die Fanseite SpielbergFilms bekannt gegeben, dass an den Spekulationen um eine Beteiligung Spielbergs nichts dran ist.

Spielberg werde den Film weder als Regisseur noch als Produzent begleiten.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Spiel, Film, Update, Regie, World, World of Warcraft, Warcraft, Steven Spielberg
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"World of Warcraft": Neue Update-Strategie soll Spieler in Arbeit halten
"World of Warcraft": Nun müssen auch Spieler aus China Abo-Gebühren zahlen
Jamie Lee Curtis zockt "World of Warcraft"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.06.2006 19:51 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klar denn er will ja wohl kein zweiter Uwe Boll werden!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"World of Warcraft": Neue Update-Strategie soll Spieler in Arbeit halten
"World of Warcraft": Nun müssen auch Spieler aus China Abo-Gebühren zahlen
Jamie Lee Curtis zockt "World of Warcraft"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?