21.06.06 17:59 Uhr
 556
 

Fußball-WM: Geht Schweden geschwächt ins Achtelfinale gegen Deutschland?

Der Trainer von Schweden, Lars Lagerbäck hat "ein bisschen Hoffnung", dass sein Top-Stürmer Zlatan Ibrahimovic gegen Deutschland eingesetzt werden kann. Dieser hatte sich im ersten Gruppenspiel eine Zerrung zugezogen.

Markus Allbäck, der anstatt Ibrahimovic spielte, sagte jedoch: "Es wird sehr schwer für ihn. Ich bin super in Form." Seit Monaten wird Ibrahimovic Formschwäche nachgesagt.

Auch Reporter des schwedischen Fernsehens stehen auf der Seite von Allbäck.


WebReporter: Big Jonas
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Deutschland, Deutsch, WM, Schweden, Schwede, Achtelfinale
Quelle: portale.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Eishockey-Silber für Deutschland
Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.06.2006 21:51 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nun ja: das die schweden nicht ganz so gut sind hat man gesehen, aber so schwach sind sie nun auch wieder nicht.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?