21.06.06 17:40 Uhr
 11.005
 

Japan: 250 Pärchen hatten Synchron-Sex für die "Kunst"

In Japan kam es jüngst zu einer merkwürdigen Art von Kunst. 250 Paare hatten zusammen in einer Lagerhalle "Synchron-Sex". Die 500 Teilnehmer schliefen im selben Rhythmus unter der Anleitung eines Dirigenten miteinander.

Diese Aktion soll eine neue Form der Kunst definieren. Die gesamte Prozedur lief unter strenger Anleitung. Jeder Griff und jeder Positionswechsel wurde angesagt.


WebReporter: L.Berto
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Sex, Japan, Kunst, Pärchen
Quelle: www.bild.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Papst-Kritik an Übersetzung: Deutsches Vaterunser wird nicht verändert
"Mahnmal"-Künstler muss Abstand zu Haus von AfD-Politiker Björn Höcke halten
Australien: Zölibat-Abschaffung wegen Kindesmissbrauchsfällen empfohlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.06.2006 17:06 Uhr von L.Berto
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So etwas kann doch wirklich nur den Japanern einfallen. Ich habe selber mal ein Jahr in Nippon gelebt. An verrückten Einfällen sind sie nicht zu überbieten ;-)
Kommentar ansehen
21.06.2006 18:47 Uhr von blazebalg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wahaha: geil :) einmal da mit machen das wäre doch was. aber dann bin ich mein eigener dirigent hrhr

finde es extrem erstaunlich wie die blödzeitung das jetzt so schlecht macht. bei anderen sexgeschichten gehen sie doch immer total ab und hier tun sie prüde? die können sich auch nicht entscheiden... naja, auflage ist eben auflage ;)
Kommentar ansehen
21.06.2006 19:01 Uhr von Schattenlos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schlechte Quelle: Einer Quelle wie BILD oder bild.de sollte man grundsätzlich erst mal nicht vertrauen. Geht einfach auf bildblog.de und lest euch die Hintergründe der ganzen Geschichte durch - es war nicht als "Kunst" geplant sondern ein stinknormaler Porno!
Kommentar ansehen
21.06.2006 19:41 Uhr von Silenius
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@grotesk: ´N Porno kann Kunst sein, manche sollen wohl auch Kunst sein, aber der war niemals dazu gedacht. Von niemandem. Ausser der Quelle.
Die BILD hätte gern, dass es Kunst sein sollte, weil sie damit ´n Grund zum Zeigen von Fotos mit nackten Menschen hat.
Kommentar ansehen
21.06.2006 20:53 Uhr von goodbye
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Quelle sollte Verboten werden... allgemein!

Dafür geb ich keine gute Bewertung mehr... welche Quelle man wählt gehört immerhin dazu...

bei mir gilt: Wer die BILD nimmt ist nur auf sensations Titel und Nachrichten aus!
Kommentar ansehen
21.06.2006 21:46 Uhr von bozo86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ne stimmt schon: doch die news ist echt, hab sogar einpaar bilder gesehen - die ich jedoch hier nicht posten kann, auf den bildern gehts schon recht zur sache ;) -
Kommentar ansehen
21.06.2006 21:46 Uhr von ottonilli
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gibt´s davon ´ne Neuauflage? Kann man da mitmachen^^
Kommentar ansehen
21.06.2006 21:55 Uhr von maria49
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich frag´ mich nur: Was passiert, wenn einer der Herren einen vorzeitigen Samenerguss hat? Der kommt doch völlig aus dem Takt!
Kommentar ansehen
21.06.2006 22:08 Uhr von KlötenInNöten
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Sinfonie der schmatzenden M*sen": In D-Mol. Wüßte zu gern, ob der Dirigent seine Arbeit gut gemacht hat :>
Kommentar ansehen
21.06.2006 23:15 Uhr von Cpt.Death
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wer den link vom blog braucht: http://www.bildblog.de/...
Kommentar ansehen
22.06.2006 01:21 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warum: hacken immer alle auf der bildzeitung rum? eine seriöser, ernst zu nehmende und politisch korrekte zeitung so runter zu machen ist schamlos :)
Kommentar ansehen
22.06.2006 01:56 Uhr von Silenius
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer bei BILDblog nicht nachgelesen hat: Die Quelle hat die News rausgenommen: Löschen!

=:D
Kommentar ansehen
22.06.2006 10:01 Uhr von bozo86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wieso? die news ist richtig, egal ob bild noch einen eigenen teil dazugegeben hat oder nicht, es ist richtig, dass so ein "vorfall" passiert ist
Kommentar ansehen
22.06.2006 17:51 Uhr von blazebalg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die: news war eben nicht richtig, auch wenn viele es nur auf den sex beziehen (ihr denkt nur an sex, nicht an kunst!! ^^)
Kommentar ansehen
22.06.2006 18:53 Uhr von ueberhauptkeinplan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und wo gibts den porno? oder bilder davon?
Kommentar ansehen
23.06.2006 04:47 Uhr von AtlanticFury
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erhebung der Synchronsex-Steuer: Einmal ganz davon abgeshenen, dass ich mir so etwas nur schwer vorstellen kann :) ... so wahren doch alle Beteligten freiwillig da und die Bilder die enstanden sind, sind sicher auch nicht schlecht.
ich habe auf
[was soll der mist?]
schon ein paar schnappsschüsse gefunden ^^

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zörbig: Flüchtlinge griffen Polizisten im Asylheim an
2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit 8 Planeten gefunden
Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?