21.06.06 13:14 Uhr
 34
 

"Call of Juarez": Entwickler kündigt Demoversion an

Spiele-Entwickler Techland hat in einer Pressemitteilung eine Singleplayer-Demoversion zum First Person-Shooter "Call of Juarez" angekündigt. Bereits am Montag dieser Woche hatte der Entwickler zwölf neue Screenshots zu dem Spiel veröffentlicht.

Die Demoversion des Spiels soll im Sommer dieses Jahres veröffentlicht werden. Über Details hat der Entwickler noch keine Informationen preisgegeben.

Die Quelle verweist mit einem Link zur Online-Galerie, in der man sich die neuen Screenshots zu dem Spiel ansehen kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Entwickler
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Fast jeder zweite Kriminelle ist ein Ausländer
Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen
Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?