21.06.06 13:14 Uhr
 35
 

"Call of Juarez": Entwickler kündigt Demoversion an

Spiele-Entwickler Techland hat in einer Pressemitteilung eine Singleplayer-Demoversion zum First Person-Shooter "Call of Juarez" angekündigt. Bereits am Montag dieser Woche hatte der Entwickler zwölf neue Screenshots zu dem Spiel veröffentlicht.

Die Demoversion des Spiels soll im Sommer dieses Jahres veröffentlicht werden. Über Details hat der Entwickler noch keine Informationen preisgegeben.

Die Quelle verweist mit einem Link zur Online-Galerie, in der man sich die neuen Screenshots zu dem Spiel ansehen kann.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Entwickler
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massenmord in US-Kirche: Apple soll iPhone von Amokläufer entsperren
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa
Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU möchte Verbrauchsmessgeräte in allen Autos durchsetzen
US-Bundesstaat New York: Ein Toter bei Explosionen in Kosmetikfabrik
Nigeria: Mindestens 50 Tote bei Selbstmordanschlag in einer Moschee


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?