20.06.06 21:56 Uhr
 968
 

Grönemeyer nach schlechter Kritik doch noch auf Platz eins der Charts

Obwohl Herbert Grönemeyers neuer Song passend zur Fußballweltmeisterschaft anfangs noch schlechte Kritik bekam, ist er jetzt nach vier Wochen auf Platz eins der deutschen Charts.

Neben "Zeit, dass sich was dreht" von Grönemeyer sind außerdem noch andere Fußballsongs in der Hitparade, wie zum Beispiel die Sportfreunde Stiller mit "54, '74, '90, 2006" auf der zwei, gefolgt von Oliver Pochers "Schwarz auf weiß".

Nach Informationen von Media Control sind circa die Hälfte der Top 20 Fußballhits.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: das minime
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kritik, Platz, Charts, Grönemeyer
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Metabohème": Tele 5 sendet derbe "Anti-Late-Night-Comedyshow"
Céline Bethmann ist das neue "Germany´s Next Topmodel"
Michael Schumacher: Familie will weiter schweigen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.06.2006 21:33 Uhr von das minime
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sportfreunde Stiller haben meiner Meinung nach sowieso das beste Lied, Olli Pocher geht auch noch. Der Rest ist mir irgendwie unbekannt geblieben.
Kommentar ansehen
20.06.2006 22:30 Uhr von Shimmek
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klugscheiß :-): >> Neben "Zeit, dass sich was dreht" von Grönemeyer sind außerdem noch andere Songs in der Hitparade, ...<<

Ich würde jetzt mal einfach so Pi mal Daumen schätzen, dass in den Top 100 noch 99 weitere Lieder neben Herbert Grönemeyer in den Charts sind :-D
Kommentar ansehen
20.06.2006 22:44 Uhr von legionaer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eigentlich finde ich Grölemeier: gar nicht schlecht, aber das Lied gefällt mir überhaupt nicht.

Wie in der Quelle steht: "Ojeojeoje"
Kommentar ansehen
20.06.2006 22:50 Uhr von Kid Rob
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Shimmek du Nörgler: bestimmt hat er "Fussbalbezogen" vergessen.
Kommentar ansehen
20.06.2006 22:52 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmmm <<Nach Informationen von Media Control sind circa die Hälfte der Top 20 Fußballhits>>

Das sagt meines Erachtens einiges über das Niveau der Charts.....
Kommentar ansehen
21.06.2006 00:06 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
man sagt es ja immer ungern: aber die alten sachen vom guten herbert waren genial, die neuen sind nur noch schrott. aber in den charts ist es wohl der beste schrott.
Kommentar ansehen
21.06.2006 00:10 Uhr von head-collector
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Guter Song: Also mir gefällt der Song schon. Allerdings bin ich der Meinung das sie es schlecht "abgemischt" haben. Man hatte mehr aus diesem Lied rausholen können.
Kommentar ansehen
21.06.2006 07:40 Uhr von njusis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
offizieller FIFA song? gibt es eigentlich einen richtigen offizielen FIFA WM song für die ganze welt?

in der wm 1998 war es doch ricky martin oder?
Kommentar ansehen
21.06.2006 10:37 Uhr von flo82stgt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@falke22: Ich nehme mal Stark an, dass der Text in der Nachricht in der Zwischenzeit editiert wurde. Aus "Songs" wurde "Fusballsongs" gemacht.

Shimmek wird wohl schon recht gehabt haben mit dem was er schreibt, nur entspricht die Nachricht nicht mehr dem, was er geschrieben hatte.
Kommentar ansehen
21.06.2006 15:54 Uhr von Ötschie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich mag das Lied nich.
Ich hasse es, wenn ich Fußball gucken will beim ZDF und dann immer der bescheuerte Grönemeyer kommt, bei dem man sowieso nie verstehen kann, was er "singt". >>Ich verstehs zumindest nich.
Kommentar ansehen
21.06.2006 20:29 Uhr von Shimmek
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@falke22: Wie flo82stgt bereits richtig erwähnte, war zum Zeitpunkt meines Kommentares noch dieser kleine Fehler in der News. Wollte durch meinen "witzig" gemeinten Kommentar auf diesen Fehler hinweisen. Daher auch die zwei Smileys.

Sollte ich als Nörgler rübergekommen sein, so tut mir das leid :-D

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ungarn: Empörung über Ernennung von Rechtsradikalem zum Integrationsbeauftragten
Früherer Helmut-Kohl-Sprecher stürzt bei Gala von Balkon: Schwere Verletzungen
US-Präsident Donald Trump hat auf Smartphone nur eine App: Twitter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?