20.06.06 19:42 Uhr
 240
 

Schweiz: Pumpspeicherkraftwerk soll 700 Millionen Franken kosten

Jetzt haben der Stromkonzern Atel und die SBB ihre genauen Pläne für den Ausbau der Kraftwerke vorgestellt, demnach soll bis 2014 im Unterwalliser Seitental ein Pumpspeicherkraftwerk gebaut werden. Bis 2007 soll die Entscheidung bezüglich des Baus fallen.

Denn bis zu diesem Termin soll die genaue Bauplanung ausgearbeitet sein. Auch muss die 700 Millionen Franken teuere Finanzierung geklärt sein.

Die Kapazitäten für teure Spitzenenergie würden damit vergrößert werden.


WebReporter: ringella
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Million, Schweiz, Franke, Pumps
Quelle: news.search.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oxfam-Studie: Graben zwischen Superreichen und Armen wird immer größer
Deutsche gaben im vergangenen Jahr 13,8 Milliarden Euro für Süßigkeiten aus
TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.06.2006 21:28 Uhr von hrungnir1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bevor: ich da mich überhaupt dazu äußere, möchte ich schon noch wissen, ob dies nicht einen Einschnitt in die Umwelt bedeutet

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Operatives Abwehrzentrum ermittelt gegen Rechtsextreme in Wurzen
YouTube: "Zeitreisender" behauptet, im Jahr 6000 gewesen zu sein
USA: Neunjährige setzt Mitschüler versehentlich unter Drogen - Sechs Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?