18.06.06 09:38 Uhr
 1.966
 

Messerstecherei unter Taxifahrern - Sie stritten um Fahrgast

Im oberbergischen Derschlag eskalierte am gestrigen Abend auf offener Straße ein Streit unter Taxifahrern. Die Taxifahrer stritten sich um die Gunst eines Fahrgastes.

Bei der Auseinandersetzung wurde der angegriffene Taxifahrer schwer verletzt, er wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bogger
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Messe, Messer, Taxifahrer, Fahrgast, Messerstecherei, Messerstecher
Quelle: www.oberberg-heute.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wuppertal: Erneut Messerangriff - Opfer in Lebensgefahr
Terrorismus und Islam hängen zusammen
Barcelona: Nach Terroranschlag - Behörden suchen 22-jährigen Marokkaner

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.06.2006 10:41 Uhr von luckyfred
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Idioten: laufen um uns herum, es ist wirklich schrecklich - man sollte sie sehr hart bestrafen.
Kommentar ansehen
18.06.2006 10:55 Uhr von Silent-Pain
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unglaublich: Wollte der Fahrgast nach Flensburg gefahren werden, oder was? Wie kann man wegen sowas jemanden ernsthaft verletzen? Der Typ gehört für ne lange Zeit eingesperrt, wenn er wegen einem Fahrgast gewalttätig wird.
Kommentar ansehen
18.06.2006 11:35 Uhr von IhmSeiner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nix zu tun? Haben Taxifahrer dort so wenig zu tun, dass das passieren kann. Meine Güte, selbst wenn, wo bleibt denn da der Menschenverstand.
Selbst beim letzten (ich meinte die Reihenfolge) sollte doch angekommen sein, dass sich der Fahrgast sein Taxi aussuchen kann.

Auf der anderen Seite ist es für den Fahrgast ja fast schon schmeichelhaft, wenn die Taxifahrer sich prügeln. Hier in Hamburg wirst du aus dem Taxi geworfen, wenn dem Fahrer die Strecke nicht passt.
Kommentar ansehen
18.06.2006 12:28 Uhr von Rpnya
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer denn? Bei wem ist der Gast denn jetzt mitgefahren? ^^
Kommentar ansehen
18.06.2006 13:18 Uhr von teufelchen1959
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da hilft nur noch Hubschraubereinsatz, Hubschraubereinsatz...
Kommentar ansehen
18.06.2006 13:41 Uhr von Wolkenschieberbande
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Überleben: Taxifahrer sind leider die modernen Sklaven , du verdienst 40% der Einnahmen , wenn du keinen Fahrgast hast gibt es kein Geld und den ganzen Tag , in der regel 12 Stunden, umsonst gearbeitet.
Viele Taxifahrer kommen so auf einen Stunden Lohn von 3 – 3,50 Euro.
Davon kann man eine dreiköpfige Familie Gut ernähren.
Kommentar ansehen
18.06.2006 13:50 Uhr von IhmSeiner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Wolkenschieberbande: Versuchst du die Tat gerade mit dem Lohn zu rechtfertigen?

Na, happy birthday.
Kommentar ansehen
18.06.2006 14:10 Uhr von bravis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Waren bestimmt: 2 Türken.

;)

Oh nein, jetzt melden sich wieder 5 neue Türken an.
Kommentar ansehen
18.06.2006 14:39 Uhr von orimbor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie üblich Ne das waren Griechen , steht doch in der Originalnachricht.
Und wieder stellt sich die Frage nach Zensur in den Shortnews.
Kommentar ansehen
18.06.2006 15:09 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der arme Fahrgast mußte jetzt wahrscheinlich zu Fuß gehen; wieder ein Taxikunde weniger....
Kommentar ansehen
18.06.2006 15:17 Uhr von tiimmi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also, eigentlich werden doch die Taxifahrer überfallen. Irgendwie lustig das die sich jetzt gegenseitig Attackieren.
Ja gut, das Messer hätte einer von denen in der Hosentasche lassen können.
Kommentar ansehen
18.06.2006 17:36 Uhr von The-Thunder
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Urinstein, UhmSeiner, Bravis: Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Da sieht man mal wieder, dass einige User hier einen IQ unter einem Stück Brot haben.
Ihr könntet bei einer deutschen grossen Tageszeitung arbeiten, die rechachieren auch nicht richtig und drucken das erst beste was Ihnen in die Finger kommt.

Ich denke primär, dass der Streit unter den Taxi Fahrern schon vorher gab, das hier war nur der Auslöser.Einfach nur dumm wegen so einer Sache polizeilich erfasst zu werden.
Kommentar ansehen
18.06.2006 17:49 Uhr von meyerh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ The Thunder: Du unterstellst hier Leuten einen niedrigen IQ und das sie nicht mal die Quelle lesen und dann das erst Beste vermuten.
Allerdings in deinem zweiten Absatz schreibst du selber "Ich denke primär, dass der Streit unter den Taxi Fahrern schon vorher gab, das hier war nur der Auslöser" und woher hast du die Information? Oder denksdt du dir nur das erst Beste?
Lass uns lieber nicht über deinen IQ speckulieren.

Zum Bericht egal was der Grund für den Streit war, ein Messer zu benutzen ist nicht zu tollerieren und zwar für niemanden.
Kommentar ansehen
18.06.2006 18:00 Uhr von The-Thunder
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@meyerh: Hast Du keine Freunde? Misch Dich doch nicht vor Langeweile auf meinen Beitrag ein. Die User die ich direkt angesprochen habe, können sich dazu äussern, oder der habe ich ausversehen die NULL gewählt, dass DU dich meldest.

Zu deinem Beitrag werde ich nichts sagen, bin der klügere und gebe nach.
Kommentar ansehen
18.06.2006 22:01 Uhr von IhmSeiner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@meyerh: Gut, dass du dazwischen gegangen bist. Wer ist eigentlich The-Thunder?

@The-Thunder
Das ist ja wohl ne Frechheit, was du da von dir lässt. Des erste Kommentar war schon überflüssig, aber der Zweite schiebt dich selbst ins Abseits.

@all

Lass uns sachlich bleiben oder Spaß haben. Aber nicht solche Dinger.

Danke

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Korpulente Männer haben oft Schwierigkeiten mit der Erektion
In Apotheken sind im Notdienst Läusemittel der Klassiker
Terrorgefahr: Angela Merkel baut für Deutschlands nächsten Tag X vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?