18.06.06 10:06 Uhr
 12.796
 

David Beckham verärgert über "Bild"-Zeitung

David Beckham ist sauer auf die Boulevardzeitung "Bild". Diese verunglimpfte in einem Bericht dessen Familie. So bezeichnete die Zeitung Beckhams Schwester als "Speckham" und seine Mutter als "Bäuerin".

Ehefrau Victoria erhielt den Beinamen "Popham", Beckhams Kinder bezeichnet "Bild" als "Miniham" sowie "Süssham".

"Diese Beleidigungen sind total fehl am Platz und David ist stinkesauer", so ein Freund der Familie gegenüber einem Onlinedienst.


WebReporter: Kashyyk online
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Bild, Zeitung, David, Beckham, David Beckham
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

David Beckham spielt in "King Arthur"-Film mit fauligen Zähnen und Narbengesicht
David Beckham erwischt seinen Sohn auf Instagram beim Schuleschwänzen
Golf III von David Beckham wird versteigert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

24 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.06.2006 09:59 Uhr von Kashyyk online
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da hat die Bild-Zeitung ja mal wieder den Vogel abgeschossen.

Die Welt zu Gast bei Freunden.
So sicher nicht.
Kommentar ansehen
18.06.2006 10:20 Uhr von Kashyyk online
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
stimmt schon: In England wird ja auch über unsere Nationalmannschaft hergezogen.
Da wird sich zum Beispiel über Schweinsteigers Frisur lustig gemacht usw.

Hoffentlich hauen wir die Engländer im Achtelfinale weg, dann ist es mir egal was die schreiben
Kommentar ansehen
18.06.2006 10:20 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auflage: Bild muß jetzt die Auflage senken, weil Bekham Bild nicht mehr kauft, obwohl da genug Bilder drin sind.
Kommentar ansehen
18.06.2006 10:39 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Herr Beckham wäre ohne Bildzeitung und die anderen Blätter nur halb so populär.
Die "Nachrichten" der Boulevardzeitungen habern letztendlich um drei Ecken diesem Herrn ordentlich Kohle gebracht.
Kommentar ansehen
18.06.2006 10:43 Uhr von dragon_eye
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@all: Wieso soll er sich nicht darüber beschweren dürfen? Das ist jawohl unter jeder erlaubten Grenze und kann sich nicht Journalismus schimpfen.

Verbietet die Bild-zeitung!
Pressefreiheit gilt nicht für Schundblätter wie diese.
Kommentar ansehen
18.06.2006 10:44 Uhr von |COL|Pinhead
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klasse: Da schießt die Bild mal gegen Jemanden den ihr nicht so toll leiden könnt und schon ist die Bild die beste Zeitung der Welt.

LOL
Kommentar ansehen
18.06.2006 10:59 Uhr von torix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@dragon_eye: Doch, gilt für die Bild auch. Außerdem hast du zwei Fehler in deinem Kommentar.... du weißt sicher warum ich das erwähne.
Kommentar ansehen
18.06.2006 11:01 Uhr von goodbye
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
|COL|Pinhead: Und nun sagst du mir wer hier das gesagt hat ;) ... nämlich NIEMAND! und dabei bleibts!
Kommentar ansehen
18.06.2006 11:04 Uhr von |COL|Pinhead
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Goodbye! Keiner!

Gut erkannt.

Aber es kommen auch nicht die üblichen "http://bildblog.de gucken" Kommentare oder das Übliche "Typisch Bild" Bla Bla.

Was also genau willst du von mir?
Mir einen erzählen?
Kommentar ansehen
18.06.2006 11:09 Uhr von gatito
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aber die britischen boulevardzeitungen schreiben ja soooooo nette sachen!!! vorallem die deutschen sind denen ans herz gewachsen!!!

(ironie)
Kommentar ansehen
18.06.2006 11:14 Uhr von |COL|Pinhead
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Fred: Wer Leute wie Camilla und den Inzestclan in England hat, muß halt von den eigenen Problemen ablenken.
Kommentar ansehen
18.06.2006 12:41 Uhr von summertime
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die Sun: ist schlimmer als Bild .. komisch das er das nicht veträgt. Und ohne Medien wären die beide garnichts ... können ja gerne ihre Millionen abgeben, dann wird auch keiner negativ Berichten. Armseliger Beckham....
Kommentar ansehen
18.06.2006 13:03 Uhr von teufelchen1959
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Katastrophe BLÖD: Es ist doch nicht entscheidend, ob man denjenigen leiden kann oder nicht, über den die BLÖD gerade wieder herzieht, und es ist auch egal, ob er wirklich einen Skandal verursacht hat oder nicht, die BLÖD bleibt einfach ein niveauloses Boulevardblatt, das sich nicht mal zum Hinternabwischen eignet, weil man die Druckerschwärze an den Allerwertesten kriegt. Außerdem gibt es billigeres Klopapier.

Wenn die BLÖD allerdings von so vielen SSN-Usern gemieden wird, warum schreiben dann so viele immer wieder News aus diesem Herzblatt der deutschen Niveaulosigkeit ab und lassen sie kommentieren? (Das betrifft dann freilich auch Artikel anderer Anbieter über die BLÖD...)

Ich lese die Zeitung nicht und finde dann auch keine Artikel, über die ich mich echauffieren muss. Die werden auch durch seriösere Zeitungen geboten, nur mit einem höheren geistigen Anspruch.
Kommentar ansehen
18.06.2006 14:43 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Popham: Ist ja lustig. Popham. Wobei die alte gar nicht singen kann.
Aber das gefällt mir so richtig. Jetzt wird diese merkwürdige Familie nicht nur in England veralbert, nein, auch in Deutschland nimmt man die nicht ernst.
Kommentar ansehen
18.06.2006 14:58 Uhr von Lacriangel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
boar: also ob der Kerl nicht andere probs häte...wenn man so komisch ist wie diese Familie muss man sich net wundert das man net ernstgenommen wird.
Kommentar ansehen
18.06.2006 15:38 Uhr von spartan117
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
times: wer kann sich noch dran erinnern, als sie ein bericht über deutschland gemacht haben- und zwar mit der belgischen flagge und einer großen abbildung von hitler...
Kommentar ansehen
18.06.2006 19:38 Uhr von gatito
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
spartan117: das war bestimmt nicht die times!!! es gibt auch andere (bessere) zeitungen in GB, die kein so müll schreiben! keine ahnung haben, aber hauptsache was schreiben!
Kommentar ansehen
18.06.2006 21:43 Uhr von mercator
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Niveau: hat BILD noch selten gehabt (außer wad die Schlagzeilen betrifft, die zum Teil ja schon Kultcharakter bekommen haben) - aber gegenüber der britischen Boulevardpresse ist die Beckham-"Reportage" seriöser Journalismus. Schade aber, dass nun in Deutschland mit gleicher Münze heimgezahlt wird - wir sollten uns eigentlich zu schade sein, auf das Niveau von "The Sun" u.ä. herabzusinken. Allerdings - mit Beckham trifft´s nicht den Falschen. Was der sich bei der Abschiedsparty für seine Mannschaftskollegen vor der Abreise nach Europa (also, auf den Kontinent...) an Geschmacklosigkeit geleistet hat, musste eine Reaktion provozieren. Aber eine bestimmte Schicht unter den Engländern wird sich wohl nie ändern.
Kommentar ansehen
18.06.2006 23:48 Uhr von kante1967
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bild schreibt Mist.Beckham ist Mist. Und seine Familie ausser die Kinder sind wahrscheinlich auch ein bischen öppe-öppe!
Kommentar ansehen
19.06.2006 00:08 Uhr von kooya
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
speckham: lol also speckham liegt vom wortklank ja noch irgendwo nahe, aber der rest ist doch bockmist... oder nennen wirs bild, ist dasselbe
Kommentar ansehen
19.06.2006 02:41 Uhr von Silenius
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Britische Zeitungen: Nun gut, britische Zeitungen verunglimpfen die deutschen Spieler auch. Ja und? Vielleicht findet Beckham das auch scheisse. Nur weil er Brite ist, und weil die Sun, die zufällig aus Großbrittannien kommt, sowas auch macht, hat er doch wohl das Recht, dieses Verhalten nicht angemessen zu finden.
Sowohl Bild als auch die Sun zeigen seit jeher wenig Niveau und geben sich nicht viel.
Kommentar ansehen
19.06.2006 09:45 Uhr von edmcbraindead
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmmm: Popham finde ich ein schlecht gewählter Name für Victoria.

Ich hätte sie: magerham
40-Kilo-ham
hungerhaken-ham
oder so ähnlich genannt ;-)
Wenn schon Verarschung dann bitte richtig!

WIe schon einige meiner Vorredner richtig angemerkt haben, sind normalerweise die britischen Medien ganz vorne mit dabei alles was in Deutschland Rang und Namen hat mit z.T. derbsten Mitteln zu denunzieren.
Soll sich also nicht so aufregen, dieses Inseläffchen.
Kommentar ansehen
19.06.2006 09:50 Uhr von jotbes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
weine, weine, der kleine
becki und co. sind doch schw...e
wers nicht weis
ist ein dummspice
dummspice hin und her
ich mag die vögel schon lang nicht mehr.
drum rein in die zeitung
beschmeiß die mit dung.
dafür braus keine überlegung.
rum wie num.
Kommentar ansehen
24.06.2006 14:04 Uhr von dickerdelfin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich les´ ja nur selten bild, aber wenn irgendwelche megaskandalösen sachen passieren, z.B. minderjährige mädchen von sexgangstern in kisten gesperrt werden, dann
liefert die bild doch immer zuverlässig die meisten
infos und bilder.

frau beckham (poppham) sieht in der tat ziemlich magersüchtig aus, naja , wenn speckham in herrn
balltreters traum erscheint, kann er sich wenigstens mit dem knuffigen gerüppe neben ihm beruhigen.

Refresh |<-- <-   1-24/24   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

David Beckham spielt in "King Arthur"-Film mit fauligen Zähnen und Narbengesicht
David Beckham erwischt seinen Sohn auf Instagram beim Schuleschwänzen
Golf III von David Beckham wird versteigert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?