17.06.06 15:59 Uhr
 11.957
 

Verbotener Werbeaufdruck auf Hosen - Fans aus Holland mussten sie ausziehen

In Leipzig mussten über 1.000 Anhänger der niederländischen Mannschaft ihre Hosen ausziehen, damit sie ins Stadion durften. Eine niederländische Brauerei hatte Lederhosen mit einem aufgedruckten Firmenlogo an die Schlachtenbummler verteilt.

Die Brauerei ist aber kein offizieller FIFA-Sponsor. "Generell gilt, dass jeder Fan anziehen darf, was er will", so ein FIFA Pressesprecher. Die FIFA würde nur intervenieren, wenn "eine gesteuerte Kampagne dahinter steckt."

Auf den Tribünen der WM-Stadien dürfen keine Werbemaßnahmen "am Mann" durchgeführt werden. Auch nicht von offiziellen Partnern der FIFA. Nach dem Spiel konnten die Fans aus Holland ihre orangenen Hosen mit Aufdruck natürlich wieder abholen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Thothema
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verbot, Fan, Holland, Hose
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Airline mit Kranich im Logo: Lufthansa steigt aus Kranichschutz aus
Paris: Sozialistische Partei verkauft ihr historisches Parteigebäude

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

25 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.06.2006 14:45 Uhr von Thothema
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum hat man am Schirm keine Holländer in Unterhosen gesehen? Schmunzel.... . Seltsame Blüten treibt diese WM in manchen Lebenslagen.Dumm für die Fans, die die sich vor den Werbekarren spannen lassen.
Kommentar ansehen
17.06.2006 16:04 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hahaha: Entwede hatten die alle 1.000 die Ersatzhosen schon mit, oder es saßen tatsächlich 1.000 Supporter inner Unnerbux auf den Tribünen. :o)
Kommentar ansehen
17.06.2006 16:20 Uhr von vostei
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das pic: http://img.web.de/...

öhm joa - das waren orange latzhosen mit ´nem pömmel am hintern...
Kommentar ansehen
17.06.2006 16:34 Uhr von radiojohn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na wat denn nu? Lederhosen (wie´s in der news steht) oder ...das waren orange latzhosen mit ´nem pömmel am hintern...(Wie "vostei" schrieb) ?

*g*

Gruss von r.j.

P.s. @vostei
was ist ein pömmel? ;-)
Kommentar ansehen
17.06.2006 16:54 Uhr von Thothema
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
latz oder leder? das ist hier die Frage! :-)
Vielleicht sinds ja Lederhosen aus Latz..oder Latzhosen aus Leder...:-)))

´hat mich auch gewundert...bayerische Niederländer?

´steht aber so in der Quelle..werd mich bei n-tv beschweren
;-)
Kommentar ansehen
17.06.2006 17:15 Uhr von Thank_you1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Siehste: und ich dacht gestern noch..

Boooor, wat ne Schlechte Luft in Leipzig..




//ironie off
Kommentar ansehen
17.06.2006 17:29 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sorry: aber so langsam geht die fifa einem auf den k...s, demnaechst darf ich nicht mit einer gewissen jeans rein weil die nicht der offizelle partner von der fifa sind.
Kommentar ansehen
17.06.2006 18:24 Uhr von das dingens
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
super werbung: wenn das jetzt durch die medien geht!
muss ich mir merken!
Kommentar ansehen
17.06.2006 18:36 Uhr von Shimmek
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@marshaus: >> aber so langsam geht die fifa einem auf den k...s <<

Hehe, hast du dich etwa nicht getraut das Wort "Keks" auszuschreiben? :D
Kommentar ansehen
17.06.2006 18:56 Uhr von gatito
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Shimmek wie kannst du nur!!! so ein schlimmes wort wie k...s ganz auszuschreiben!!!! ;)
Kommentar ansehen
17.06.2006 19:08 Uhr von Silent-Pain
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Glück gehabt: dass kein Logo auf der Unterhose war, sonst säßen sie unten ohne im Stadion. hehehe.
Aber die FIFA hat bewiesen, dass es immer schlimmer geht.
R.I.P.
Fußball
+2006
Kommentar ansehen
17.06.2006 22:17 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
eine kommerizielle Scheiße - geht mir echt tierisch auf den Senkel!!!! Man kann doch schließlich anziehen was man will!

Echt eine Frechheit von der FIFA:-((((
Kommentar ansehen
17.06.2006 22:51 Uhr von tucano
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Propaganda hin .. her Von allen Seiten werden Regeln ausgeteilt - jetzt auch von der FIFA ...
Kommentar ansehen
17.06.2006 22:54 Uhr von Punky T.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wm is doch eh komplett durchdacht: deutschland gegen polen.
ich hab das spiel nicht selbst gesehn,jedoch habe ich gehört das die jungs der polnischen mannschaft ziemlich gut gespielt haben.und dann,ganz plötzlich schaffen es die deutschen,und jaha,toooor!!!!

soho,und jetzt mal nachdenken..was wäre wohl passiert wenn die polen gewonnen hätten?und dann auch noch gegen das gastgeber land!und was wenn genau dieses land schon nach einigen spielen ausscheiden würde?nein,sowas geht doch auf keinen fall...niemals! denn die reaktion wäre wohl abneigung der veranstaltung gegenüber, die gastfreundschaft würde sinken,die preise noch steiler in die höhe schießen..der umsatz würde fallen.....
ich könnte wetten das deutschland auch mit dem können unserer örtlichen bambini mannschaft sehr weit kommen würde...denn so etwas könnte schließlich keiner zulassen ;-)
Kommentar ansehen
18.06.2006 02:27 Uhr von Hugo_Simpson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@All: >>Eine niederländische Brauerei hatte Lederhosen mit einem aufgedruckten Firmenlogo an die Schlachtenbummler verteilt<<

das heißt das diese Firma die Hosen vermutlich unmittelbar vor dem Station verteilt hat oder der gleichen dh. die richtigen Hosen waren noch im Gepäck oder darunter. Somit kein Grund zur aufregung das da Holländer ohne Hosen stehen :)

Muss aber ehrlich sagen, es gibt Firmen die viel Geld bezahlen um ihre werbung dort plazieren zu können. Wenn dann ein Bierhersteller denkt er kann es umgehen finde ich es schon etwas unverschämt. Werbung ist nun mal nicht um sonst. Bei keiner Sportveranstaltung, wenn ich da nur an den SuperBowl denke was da Budweiser gezahlt hat für die 15 sec nach dem 2 / 4 also in der Halbzeit unglaublich.

MfG
Kommentar ansehen
18.06.2006 05:54 Uhr von Kriterium
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
FIFA WM: Krake FIFA
Kommentar ansehen
18.06.2006 12:57 Uhr von Rpnya
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Punky T. Nu gehst du aber etwas weit mit deinen Verschwörungstheorien...
ich hab das Spiel gesehen und das war spannend bis zur letzten Minute und wenn das alles nicht echt gewesen sein soll.. dann sind die Fußballer alles sehr gute Schauspieler und können die Bälle auch noch Millimeter genau schießen... wenn man sich dann mal das aktuelle Sportstudio ansieht, dann merkt man, dass dem nicht so ist, weil die Zielwand nicht sehr gut getroffen wird.
Abgesehen davon war die WM auch schonmal in anderen Ländern und da sind die Gastgeber auch nicht Weltmeister geworden...
Also, bevor du so ein Zeug behauptest, sieh dir das Spiel vorher bitte an.
Kommentar ansehen
18.06.2006 14:18 Uhr von bravis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Egal. Was regt ihr euch alle auf, waren nur Holländer!
Kommentar ansehen
19.06.2006 11:49 Uhr von gerrit.samson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Depp wer sich noch für Fifaball interessiert. Ich rufe zum Boykott dieser Abzocke auf!

Als die WM startete war ich noch ganz begeistert. Schöne leere Straßen, keine Deppen weit und breit. Die Kinos leer, die Innenstadt leer, keine Schlangen im Imbiss - super!
Aber dafür fahren jetzt Autos mit kleinen Deppenwimpeln durch die Gegend - schrecklich anzuschauen. Habe inzwischen aber auch den Nutzen, die positive Seite, entdecken können. Wenn man die Deppenbeflaggung sieht, fährt man kurz rechts ran und die Gefahr ist vorbei - vielen Dank für die Deppenflaggen!

O.k. ist schon klar, für Bildung ist kein Cent über, aber der FIFA stecken wir mal ein paar Milliarden in den Arsch. Was zwangsläufig dazu führt das die FIFAball Fangemeinde in den zukünftigen Generationen noch stärker anwachsen dürfte.

Ich kapier es nicht - warum interessiert sich kein Arsch für Politik und die anderen wichtigen Dinge im Leben - dafür hat keiner Zeit. Aber wenn da ein paar Deppen hinter einem Ball herlaufen, ja, dann hat man Zeit und wupps sind die Massen mobilisiert.

Es ist echt traurig! Da wird der Sozialstaat beerdigt und es gehen eine paar hundert Leute auf die Straße. Kaum gibt es auf öffentlichen Plätzen kostenpflichtige Fußballübertragungen - schwupps ist Deutschland auf der Straße. Ja nicht nur das die Leute auf einmal auf der Straße sind, nein, es wird sogar noch Geld dafür ausgegeben.

Manchmal frage ich mich wo die versteckte Kamera ist. Manchmal wundere ich mich wer die Fernbedienung hält.

... und vor allem frage/wundere ich mich wieso es bei mir nicht funktioniert - Hilfe! Ich bin ein Außerirdischer, umgeben von Menschen mit einem Lederball auf den Schultern.

Hat jemand Lust auf eine gepflegte Partie Frisbee?
Kommentar ansehen
20.06.2006 10:19 Uhr von asmodai
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
FIFA: Mit wessen Billigung wurden eigentlich dieses FIFA-"Ermächtigungsgesetze" durchgesetzt? Grenzt doch an Faschismus, dieses ganze Kontrollgetue... nur um ihrem einzigen Gott zu huldigen: Mammon!
Kommentar ansehen
20.06.2006 10:20 Uhr von Silenius
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@gerrit.simpson: Amen.

Ich mach mit!
Kommentar ansehen
20.06.2006 10:20 Uhr von Silenius
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*lol*: Sollte natürlich gerrit.samson heissen... T_T
Sorry.
*Frisbee raushol*
Kommentar ansehen
20.06.2006 10:21 Uhr von asmodai
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@gerrit: Danke... Du hast mir aus der Seele gesprochen!
Kommentar ansehen
21.06.2006 21:15 Uhr von hrungnir1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
deppert: wie doof muss man denn sein, denen die Hosen zu beschlagnahmen... jetzt ist auch schon Werbung verboten, tststs
Kommentar ansehen
22.06.2006 17:34 Uhr von nabach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Toll diese Fifa wenn es darum geht ihre Kohle bringenden Werbepartner zu schützen!
Schade für die Hollandfens, wär wohl ein toller Auftritt gewesen.

Refresh |<-- <-   1-25/25   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?