17.06.06 11:47 Uhr
 2.137
 

US-Studie stellt fest, Männer denken stärker sexbezogen als Frauen

In der Zeitschrift "Psychology of Women Quarterly" wird von einer Studie berichtet, derzufolge Männer viel stärker als Frauen das Verhalten des anderen Geschlechts sexuell interpretieren.

Wissenschaftler von der Universität Elon in den USA führten Männer und Frauen zu einem Gespräch mit einem unbekannten Gegenüber zusammen. Nach den geführten Gesprächen, sie dauerten fünf Minuten, mussten sich die Gesprächspartner einstufen.

Die Männer interpretierten dabei viel mehr als die Teilnehmerinnen ein freundliches bis vieldeutiges Verhalten als sexuelles Interesse. Sie werteten dabei nur nach dem Aussehen der Frauen. Frauen hingegen zogen auch in Betracht, wie angenehm das Gespräch war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: la_iguana
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: USA, Mann, Frau, Studie
Quelle: www.hz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ThyssenKrupp will den Aufzug neu erfinden: Vertikal und horizontal ohne Seile
Zwölf Grad: Kältester Sommer in Moskau seit dem Jahr 1879
Seltenes blaues biolumineszentes Plankton an der Küste von Wales zu sehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.06.2006 10:37 Uhr von la_iguana
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also Männer, Machos haben weniger Chancen. Passen wir doch lieber darauf auf was wir gegenüber Frauen so loslassen. Übrigens zur (nur geringen) Repräsentativität: Nach englischen Quellen wurde die Studie mit 43 College-Studentinnen und 43 College-Studenten zwischen 18 und 22 Jahren durchgeführt.
Kommentar ansehen
17.06.2006 13:32 Uhr von NaSenHaArschNeider
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wow Wer hätte das gedacht. *g*

Darauf wäre ich selber nie gekommen....
Kommentar ansehen
17.06.2006 13:54 Uhr von Dr. Zork
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also manchmal frag ich mich schon, warum diverse Studien überhaupt existieren. Das obige ist doch schon lange bekannt, und einem selbst ist das auch schon OHNE irgendwas vorher mitbekommen zu haben aufgefallen, oder etwas net ;).

Ich glaub, es gibt wirklich Leute, denen krampfhaft einfach nur lanweilig ist....
Kommentar ansehen
17.06.2006 14:02 Uhr von gee-man
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich stelle fest, Frauen können besser lügen: als Männer.
Und an den Autor hab´ ich grade mal die Frage wie er drauf kommt, daß "Machos die geringeren Chancen hätten"? Fingersaug???
Kommentar ansehen
17.06.2006 14:38 Uhr von la_iguana
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
für gee-man zum Machogehabe: schau mal, was hier drüber steht:
>
Begriff Macho im Deutschen

Machos werden meist folgende Charakter-Eigenschaften zugeschrieben:

- konservative Denkweise, z.B. Frauen gehören an den Herd!

- offensives Verhalten

- draufgängerisches und aggressives Verhalten

- Pflege von Ritualen des Kräftemessens: sie messen sich gerne mit anderen Mitgliedern des gleichen Geschlechts in allerlei Wettkämpfen, z.B. Armdrücken, Beindrücken, Fingerhakeln, am Flipperautomat oder illegale Auto-Rennen
exzessives und offensives Ausleben von (heterosexueller) Sexualität, bei der die Frau dem Mann meist ausgeliefert ist, z.B der Macho liegt immer oben

- die Neigung zu prestigeträchtigen Statussymbolen, z.B. ein imposantes Auto

I- mponiergehabe und Narzissmus

- flotte und frauenverachtende Sprüche: Frauen und Technik! Männer haben doch nichts gegen die Frauenbewegung, sie muss bloß rhythmisch sein!
unhöfliches Verhalten
<
(aus: Wikipedia)
Kommentar ansehen
17.06.2006 15:26 Uhr von Klofrau Melissengeis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
US-Studie: Äpfel keine Birnen: Mensch, das´ aber mal was neues!
Kommentar ansehen
17.06.2006 17:09 Uhr von steppin_razor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ urinstein: tja - schon seltsam - mir ist (ebenfalls als nachhilfe-/privatlehrerin) genau das gegenteil passiert: ich wollt nix von den jungs/männern, aber die schon was von mir. muss wohl auch fallbezogen zu werten sein. möglicherweise bist du ja ein ziemlich attraktiver mann, da kann sowas schon mal vorkommen. also: verallgemeinere nix, hinterfrage alles. (und freu dich über die positiven reaktionen auf deine anwesenheit *grins*)

greetz,
Kommentar ansehen
17.06.2006 17:51 Uhr von The_Nothing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@urinstein: Kann ich auch bestätigen. Sollte bei ner Nachbarin ne Etage tiefer mal den Rechner heile machen, hat was von Virus gefaselt, die Kiste war aber seltsamerweise in Ordnung.

Dafür war ich nach der Flasche Wein, die plötzlich aufn Tisch stand, wohl nicht mehr ganz so in Ordnung, anders kann ich mir nicht erklären, dass die Tatsache, dass die gute Frau verheiratet ist, mir plötzlich am A**** vorbeiging...
Kommentar ansehen
17.06.2006 18:30 Uhr von la_iguana
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tipp an die Frauen und Männer hier: vielleicht sollten einige mal ihre Abenteuer in der Freizone niederschreiben?
Kommentar ansehen
17.06.2006 23:53 Uhr von LadyWanda
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Olle Kamellen... oder: warum sind Frauen lieber: schön als klug ? weil es so viele dumme Männer gibt und so wenig blinde...
Eigenartig ist nur: viele Männer die zu mir kommen, kommen nicht wegen Sex - sie kommen weil sie reden und kuscheln wollen - und zwar NACH der Nummer... irgendwas stimmt doch nicht an dieser Studie....
Kommentar ansehen
18.06.2006 02:01 Uhr von la_iguana
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@LadyWanda: na, die Studie kann doch stimmen,

- Mann denkts danach zunächst die Nummer, wie Du selbst sagst... :))), danach will er sich ausweinen. Mann, das Leben ist ja so hart!
Kommentar ansehen
18.06.2006 07:49 Uhr von megatrend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Männer sind: Jäger und Angler: anders kann ich mir das Latein nicht erklären!;-)
Kommentar ansehen
19.06.2006 13:30 Uhr von gee-man
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Autor! Ich habe nicht behauptet, daß Machos Sympathieträger wären. Aber, daß sie bei Frauen mehr als durchschnittlichen Erfolg haben ist mit Sicherheit nicht meine alleinige Beobachtung!
Nicht alle, aber viele Frauen funktionieren über: "Du bist zwar ein A****loch, aber so unglaublich interessant."
Kommentar ansehen
19.06.2006 22:21 Uhr von hrungnir1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
glaub ich nicht ganz: dass Machos nix taugen, war doch schon immer klar, nus dass jetzt Frauen weniger sexbezogen denken, bezweifle ich

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?