16.06.06 18:14 Uhr
 280
 

Friedrichshain: Bewohner eines Pflegeheims beim Baden verbrüht - Patient starb

In einem Pflegeheim in Berlin-Friedrichshain ist ein Heimbewohner (68) an den Verbrühungen gestorben, die er sich offenbar beim Baden am letzten Freitag zuzog. Die Autopsie wurde am gestrigen Donnerstag vollzogen - ein Ergebnis gibt es noch nicht.

Angeblich hat der Mann beim Baden Verbrennungen zweiten und dritten Grades erlitten. Der Arzt im Krankenhaus hat deswegen auf dem Totenschein einen nichtnatürlichen Tod angegeben. Die Staatsanwaltschaft hat ein Todesermittlungsverfahren eingeleitet.

Der Verstorbene litt an Demenz und die rechte Körperseite war gelähmt. Nachdem er von einem der Pfleger gebadet wurde, stellte einer seiner Kollegen die starken Verbrühungen fest. Gerhard B. wurde in einer Klinik gebracht, wo er am Sonnabend starb.


WebReporter: ciaoextra
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Patient, Baden, Pflege, geheim, Bewohner, Pflegeheim
Quelle: www.tagesspiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Paralympics-Star Oscar Pistorius wurde bei Gefängnisschlägerei verletzt
Moskau: Russischer Geheimdienst vereitelt angeblich Terroranschlag zu Neujahr
Österreich: Gasstation-Explosion fordert einen Toten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.06.2006 17:44 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Armesarmes Deutschland .... schon der dritte Patient in einer Woche, der unter die Folgen der gescheiterten Personalpolitik zu leiden hat und dies mit seinem Leben bezahlen muß. 1 Patient drei Tage im Fahrstuhl, ein Patient ne Woche tot im Heizungskeller und nun dies.... wer hat da noch Worte?
Kommentar ansehen
16.06.2006 18:33 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hostmaster: da gebe ich dir recht - mit 68 fangen heute viele senioren ihren dritten frühling an.
Kommentar ansehen
16.06.2006 19:13 Uhr von rollhome
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der: 1. pfleger war sicherlich eine 1 € kraft.
Kommentar ansehen
16.06.2006 19:16 Uhr von exekutive
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
finde solche: news sehr wichtig..

altersheime, sind doch nichts anderes mehr als ne art schrank für alte leute..

möchte jetzt zwar nicht alle verunglimpfen.. aber sehr oft sind die verhältnisse dort nicht menschenwüdig.. erstrecht dann nicht, wenn das personal unter sich schon probleme mit einander hat..

aber die wenigen die sich mühe geben, haben meinen größten respekt.. bin allen menschen dankbar, die die alten noch mit würde behandeln

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Paralympics-Star Oscar Pistorius wurde bei Gefängnisschlägerei verletzt
Moskau: Russischer Geheimdienst vereitelt angeblich Terroranschlag zu Neujahr
Österreich: Gasstation-Explosion fordert einen Toten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?