16.06.06 15:48 Uhr
 148
 

"Das schwarze Auge: Drakensang" wird beim Event "FeenCon" in Bonn vorgestellt

Nachdem der Spiele-Publisher dtp das Spiel "Das schwarze Auge: Drakensang" bereits erfolgreich beim NordCon vorgestellt hat, wird das Spiel nun auch auf dem Rollenspiel-Event FeenCon zu sehen sein.

Das Live-Rollenspiel-Event findet am 01. und 02. Juli dieses Jahres in Bonn statt. Der Publisher zeigt einige Spiele aus dem Anaconda-Programm, darunter auch das Spiel "Das schwarze Auge: Drakensang".


WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Bonn, Auge, Event, Drakensang
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass
Ex-Facebook-Manager: "Meine Kinder dürfen den Scheiß nicht nutzen"
Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.06.2006 03:00 Uhr von DisturbedDreaming
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
feencon: mhm.. ich war letztes Jahr auf der FeenCon.. anscheinend hätte ich aber dieses Jahr hinfahren sollen.. Von den Screenshots und der Beschreibung auf http://www.drasa.de her lässt sich sehr viel erhoffen.. wenn es geschafft wird zumindest den flair der alten dsa teile reinzukriegen, dann ist das für mich schon ein Grund das Spiel zu kaufen.. wenn dann aber auch noch die Grafik und das Kampfsystem stimmt, dann übertrifft dieses Spiel sogar Oblivion.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?