16.06.06 13:59 Uhr
 232
 

WM 2006: Ronaldo erneut in der Startelf Brasiliens

Der brasilianische Stürmer Ronaldo wird auch am kommenden Sonntag (18.06.06) gegen Australien in der Anfangsformation der "Seleção" stehen.

Nachdem Ronalo vergangene Nacht ergebnislos in einer Frankfurter Klinik untersucht wurde, ist Trainer Carlos Alberto Parreira der Meinung, dass ihm nichts fehlt.

Der Stürmer von Real Madrid war nach seiner negativen Leistung im Spiel gegen Kroatien sehr in die Kritik der Medien geraten und wurde unter anderem mit einem "tapsigen Tanzbär" verglichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: shingloun
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Brasilien, Start, Ronaldo
Quelle: focus.msn.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer
ARD: Bastian Schweinsteiger als Nachfolger von Mehmet Scholl im Gespräch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.06.2006 14:20 Uhr von phoenix79
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oldie, but Goldie: Ronaldo hatte "einen Radius wie ein Bierdeckel", wie man so schön sagt, sogar ein Tanzbär rennt mehr.

Ausserdem war das einen Tag nach dem Spiel bekannt, daß er wieder spielen wird gehen Australien.
Kommentar ansehen
16.06.2006 14:25 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der braucht einfach nur nen kräftigen Tritt in den Arsch! Dem fehlt die richtige Einstellung, mehr nicht!
Kommentar ansehen
16.06.2006 14:34 Uhr von wixbubi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt kommen: die ganzen Kreisligafussballer die´s besser können...

:p
Kommentar ansehen
16.06.2006 18:14 Uhr von Bundespropagandamin.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer ist Ronalo? Bitte ändern...
Seine besten Jahre sind sowieso schon längst vorbei. Lasst ihn in Rente gehen er rennt weniger als so mancher Opa.

Bis dann
Kommentar ansehen
16.06.2006 18:31 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
glaube eher: der braucht ruhe, ebenso sollte man die wm nicht zum saisonende starten, sondern vor saisonbeginn, damit die spieler vorher sich erholen koennen.
Kommentar ansehen
17.06.2006 10:03 Uhr von nightbreezer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jeder macht mal nen Schei* Spiel: Auch Top-Stürmer machen mist, wenn ich mir da Frankreich
angucke *hust*.

Ronaldo ist ein TOP Spieler und wird noch kommen.
Kommentar ansehen
22.06.2006 22:55 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nightbreezer als Hellseher Tja, da hattest du wohl Recht; immerhin 2 Tore im 3. Spiel!

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?