16.06.06 13:46 Uhr
 219
 

WM: Jürgen Klinsmann will mit der Nationalmannschaft den Gruppensieg

Jürgen Klinsmann will beim letzten Gruppenspiel der deutschen Nationalmannschaft keinen Spieler schonen, da er den Gruppensieg einfahren will. Auch der mit einer gelben Karte vorbelastete Michael Ballack wird spielen.

Bis Samstagabend haben die Spieler nun frei und können etwas Zeit mit ihren Familien verbringen. Die Spieler seien erwachsen und man könne ihnen ruhig ein bisschen Freizeit geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Nation, National, Nationalmannschaft, Gruppe, Jürgen Klinsmann
Quelle: www.idowa.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klinsmann lässt sich Zeit bei Suche nach neuem Trainerjob
Fußball: Sohn von Jürgen Klinsmann nun bei Hertha BSC unter Vertrag
Fußball: Sohn von Jürgen Klinsmann spielt für Hertha BSC vor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.06.2006 14:32 Uhr von Das allsehende Auge
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Günther Jauch würde sagen: Er will den totalen Sieg, wenn er das nächste Spiel kommentieren dürfte. ;-)

Ne, ja, is klar, wer will schon so früh gegen England spielen/verlieren (wäre ja nicht das erste Mal.). Und dürfen wir das überhaupt? (So früh gegen England spielen, gib´et da nich ne Order von irgendwo her?).
Kommentar ansehen
16.06.2006 14:41 Uhr von bravis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klar: Blatter und Beckenbauer müssen jetzt mal die entsprechenden Gespräche führen (wie mit dem Neuseeländer beim Golfen vor der Ausrichterwahl), damit die BRD nie auf Tschechien, Argentinien, Cote d Ivoire oder England stösst.

Und im Finale muss ein guter Schauspieler her, wie der damalige Betrüger Hölzenbein. Und natürlich der passende Schieri.

;]
Kommentar ansehen
16.06.2006 14:45 Uhr von Das allsehende Auge
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warscheinlich sogar auch: Denn auch Du Klinsmann bist Deutschland.

Ja Sorry, aber man muss doch mittlerweile glauben dass hier irgendwas faul ist. :-( Es passt doch alles wie die Faust aufs allsehende Auge (wegen dem Vorfeld; Kampagne (wieder die gleichen beteiligt.), Wettskandal, Situation Deutschlands u.s.w.).

Ja es gibt wenigstens einer der macht sich Gedanken. :-(
Kommentar ansehen
16.06.2006 17:48 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bin gespannt: weil dann koennte es zum spiel deutschland:england kommen, wenn die schweden gewinnen und da ist ja noch ne rechnung auf (1:5).

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klinsmann lässt sich Zeit bei Suche nach neuem Trainerjob
Fußball: Sohn von Jürgen Klinsmann nun bei Hertha BSC unter Vertrag
Fußball: Sohn von Jürgen Klinsmann spielt für Hertha BSC vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?