16.06.06 13:33 Uhr
 989
 

Neuer Quotenrekord: 25 Millionen Zuschauer bei WM-Spiel Deutschland-Polen

Der öffentlich-rechtliche Sender ARD hat mit dem Vorrundenspiel Deutschland gegen Polen den Quotenhöchstwert des Eröffnungsspiels übertroffen.

Im Durchschnitt sahen das Spiel 23,05 Millionen Zuschauer, der Spitzenwert lag sogar bei 25,43 Millionen Zusehern. Damit wurde ein Marktanteil von 72,5 % erreicht.

Das Eröffnungsspiel am 9. Juni wurde von 21,13 Millionen Fans verfolgt.


WebReporter: Kashyyk online
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Spiel, Million, WM, Neuer, Polen, Quote, Zuschauer
Quelle: www.dwdl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Kiss"-Bassist Gene Simmons bekommt lebenslanges Hausverbot bei Fox News
John-Lennon-Witwe: Gestohlene Tagebücher von Yoko Ono in Berlin sichergestellt
Jeffrey Tambor soll zwei Transgender-Schauspielerinnen sexuell belästigt haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.06.2006 13:30 Uhr von Kashyyk online
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dazu kommen noch die Millionen Fans die das Spiel beim sogenannten "public viewing" gesehen haben.

Die WM als Volksereignis.
Kommentar ansehen
16.06.2006 13:47 Uhr von joke jokehinho
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sind denn die zuschauer auf premiere mit einbezogen? wie viele leute wohl beim (möglichen) finale mit deutscher beteiligung zugucken würden...
Kommentar ansehen
16.06.2006 13:51 Uhr von blutherz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor das ist die TV: quote NUR aus BRD!
Dazu zählen auch die Public Viewing Areas Zuschauer schliesslich wurde da ja auch nur auf eine Leinwand das TV Programm übertragen.
Die Zuschauer in den Stadien sind da nicht mit eingerechnet oder gar die Weltweiten Zuschauer...
In einen Gespräche Jauch, Kallmund waren von Weltweiten Zuschauer Qouten von ca 1,5 bis 2 Milliarden die Sprache.

2 Milliarden TV+ public Viewing Zuschauer Weltweit das is doch erstmal ne krasse Zahl, da mal ne geile Messages über Äther bringen, soviel Menschen erreicht man sonst niemals gleichzeitig....
Kommentar ansehen
16.06.2006 16:54 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hab ichs nicht gesagt: Die meisten schauen sich nunmal die Spiele der deutschen Mannschaft an. Auch beim nächsten Spiel wird die fiktive Quote hoch sein. Daraus muß man aber nicht jedesmal ne Meldung machen.
Kommentar ansehen
16.06.2006 18:10 Uhr von blitzlichtgewitter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
d gegen pl: auch ich saß vor dem fernseher und konnte mir nicht dieses spiel entgehen lassen!
Kommentar ansehen
16.06.2006 20:36 Uhr von Sozialminister
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ah wat: ich saß auch vor nem fernseher, allerdings mit 30 anderen leuten und die wurden ja dann wohl nicht erfasst als zuschauer, nehm ich einfach mal an. ich würde sagen das sich mindestens die halbe nation dieses spiel angeschaut hat.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Essen: Gruppe junger Männer verwüstet Tschibo
Rührende Anzeige erfolgreich: Einsamer alter Mann findet Platz für Weihnachten
Freiburg: Mann springt ohne ersichtlichen Grund vor Polizei von Brücke


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?