15.06.06 16:40 Uhr
 3.776
 

Frauengehirn: Schnellere und besondere Behandlung von Erotikbildern

Neurowissenschaftler aus den USA haben eine Studie durchgeführt, in der 264 Frauen 55 Farbbilder gezeigt wurden - neben Welpen und Sportlern wurden auch Paare in sinnlichen Stellungen gezeigt. Die Reaktion auf Erotikbilder kam überraschend schnell.

Die feinen Elektroden, die an der Kopfhaut der Frauen befestigt waren, verrieten, dass das vordere Areal der Großhirnrinde bereits nach 160 Millisek. eine Reaktion auf Erotikbilder aufweist - für nicht sinnliche Bilder benötigte das Hirn 200 Millisek.

Neurowissenschaftler Andrey Anokhin von der Washington University (St. Louis) vermutet, dass die schnelle Reaktion evolutionär bedingt ist. So hat das Gehirn mit der Zeit gelernt, Fortpflanzungsreize schneller zu behandeln und zu verarbeiten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FleurMia
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Frau, Erotik, Behandlung
Quelle: www.scienceticker.info

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Designer baut ökologisches Motorrad mit alternativem Antrieb
Studie: Flüchtlinge sehen in Smartphone einen "Freund auf der Flucht"
Gleichgeschlechtliche Eltern beeinflussen nicht sexuelle Orientierung von Kinder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.06.2006 16:38 Uhr von FleurMia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In der Quelle steht noch, dass wir Frauen, denn Männern in diesem Fall um nichts nachstehen... hätte aber ehrlich gesagt gedacht, dass Männer eine Fortpflanzungssituation schnelle überschauen als wir..;o)
Kommentar ansehen
15.06.2006 17:47 Uhr von Artemis500
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klar Männer reagieren schon schneller auf solche Bilder. Aber halt nicht mit dem Gehirn. ;-)

Kommentar ansehen
15.06.2006 18:54 Uhr von George Hussein
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Doch mit dem Gehirn: indem es sich selbstständig abschaltet
Kommentar ansehen
15.06.2006 19:45 Uhr von Schattenlos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das männliche Gehirn schaltet nicht ab, sondern wird mangels Blutversorgung abgeschaltet :-)
Kommentar ansehen
15.06.2006 23:02 Uhr von neWoutsider
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaube viel mehr daran das wir Männer schneller sind da wir präventiv schon an die Fortpflanzung denken.....


Hab ich mir grad n Eigentor geschossen? g
Kommentar ansehen
15.06.2006 23:07 Uhr von The_Nothing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht ist das der Teil des Hirns, der für die "Ich hab Kompfschmerzen!"-Ausrede verantwortlich ist ;-)
Kommentar ansehen
16.06.2006 02:34 Uhr von Luthienne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*grins*: Die "ich hab Kopfweh"- Ausrede ist eine der dümmsten, die es gibt... ein Orgasmus vertreibt nämlich Kopfschmerz, sogar bei echter Migräne hilft das oft.
Da frag ich mich allerdings schon, was ihr Männer hier alle für Frauen kennt... entweder sind das gerade die.. öhm.. warens 23%?.. die nie nen Orgasmus kriegen, oder ihr stellts einfach falsch an... *fg*
Kommentar ansehen
16.06.2006 10:46 Uhr von Artemis500
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Welche Frau verwendet heutzutage noch Ausreden wie "Ich hab Kopfschmerzen"?

"Ich hab keine Lust" klingt doch weitaus glaubwürdiger. ;-)
Kommentar ansehen
16.06.2006 11:08 Uhr von Luthienne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja Siehe mein Kommentar oben- auf 08/15 haben halt die wenigsten Frauen Lust *g*
Kommentar ansehen
16.06.2006 23:18 Uhr von vinc24_12
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mal ne doofe Frage??? was bringen uns eigentlich solche "erstaunlichen, hammer, tollen, genialen, und schieß mich tot" Entdeckungen???

Das Frauen doch mehr an Sex denken als Männer??? Und das so manches Buch das solche doch fachlichen Themen behandelt vollkommen neu geschrieben werden muss???

Kann möglich sein das ich das zu primitiv denke aber naja wäre mal über ne antwort froh.......
Kommentar ansehen
19.06.2006 22:12 Uhr von hrungnir1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nene: ich denke die Frauen stehen da den Männern überhaupt nicht hinterher

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Korpulente Männer haben oft Schwierigkeiten mit der Erektion
In Apotheken sind im Notdienst Läusemittel der Klassiker
Terrorgefahr: Angela Merkel baut für Deutschlands nächsten Tag X vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?