15.06.06 13:47 Uhr
 3.354
 

Fußball-WM: Quakende Frösche führten die Ukraine in die Niederlage

Wie bereits auf den Seiten von SSN nachzulesen war, hat die Ukraine ihr erstes Auftreten bei der Fußball-WM gegen die Spanier mit einem 0:4-Debakel beendet.

Jedoch hat die ukrainische Nationalmannschaft schon eine Analyse der bitteren Niederlage vorgelegt. Demnach konnten die Spieler keinen Schlaf finden, weil sie von rücksichtslos quakenden Fröschen in der Nacht vor dem Spiel malträtiert wurden.

Die Drohung einiger Spieler, die nachtaktiven Ruhestörer ins Jenseits zu befördern, wurde jedoch, zum Glück aller Beteiligten, nicht umgesetzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gucky
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, Ukraine, Niederlage, Frosch
Quelle: www.eurosport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League
Fußball: Everton-Hooligan prügelt in Stadion mit seinem Kind auf dem Arm
Fußball: Mesut Özil soll seinen Wechsel zu Manchester United verraten haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.06.2006 13:38 Uhr von Gucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ahhh, dann haben wir jetzt den einzigen Grund der Niederlage für den Geheimfavoriten und Froschhasser Ukraine gefunden. Wenn sie in ein anderes Hotel kommen werden sie Weltmeister ;)
Kommentar ansehen
15.06.2006 13:59 Uhr von Oberscht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Könnte es sein: Dass da grad die Franzosen einquartiert waren?
Kommentar ansehen
15.06.2006 14:15 Uhr von förmchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*kicher* o.T. :-))
Kommentar ansehen
15.06.2006 14:18 Uhr von raidoo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
franzosen wenn sie die franzosen dort einquartiern ist das quaken der frösche zu ende und beiden teams ist geholfen.
Kommentar ansehen
15.06.2006 14:34 Uhr von herman von hinten
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
fenster? gibt es in deren hotels keine fenster, die man zu machen kann oder ohropax?
oder waren die in ner barake?

also ne blödere ausrede gibts ja nicht um die niederlage zu rechtfertigen.
Kommentar ansehen
15.06.2006 15:38 Uhr von Luzifers Hammer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kann es sein? Das hier einige nicht wissen wie laut Frösche sind?
Ich finde das Geräusch ganz angenehm.*lol*
Kommentar ansehen
15.06.2006 16:32 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
glaub ich nicht: die wirkten wirklich wie amateure gestern, da war nichts drin fuer sie und sie wussten es.
Kommentar ansehen
15.06.2006 17:26 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ausreden: Außerem war noch der Ball zu rund und die Wiese zu grün.
Kommentar ansehen
15.06.2006 22:57 Uhr von Don King
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Haha^^: Geile ausrede^^

Ich kann mich in der schule auch nicht konzentrieren weil meine Gedanken zu laut sind.
^^
Kommentar ansehen
15.06.2006 23:00 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jaja: immer alle drauf, auf die kleinen (Fröschen). *lol*
Kommentar ansehen
16.06.2006 10:55 Uhr von Tyfoon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja natürlich, irgendeinen Grund muß man ja jetzt finden um die Unfähigkeit der Mannschaft herunterzuspielen ;)
Kommentar ansehen
16.06.2006 13:13 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nachtrag: Die haben noch vergessen, anzugeben, daß die Spanier

- heimlich geübt haben und

- zusätzlich noch viel zu schnell gelaufen sind.

Daher hätte man die Spanier sofort disquqlifizieren müssen.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?