15.06.06 08:29 Uhr
 2.775
 

Fußball-WM: Deutschland gewinnt gegen Polen 1:0

Oliver Neuville erzielte das 1:0 in der 91. Minute nach einer Vorbereitung von Odonkor. Zuvor hatte die deutsche Mannschaft einige sehr gute Chancen, jedoch wehrte der polnische Torwart Boruc sehr gekonnt die Attacken ab.

Die größte Chance war in der 90. Minute, als Klose und Ballack kurz hintereinander an die Latte schossen.


Dieses Ergebnis bedeutet für die polnische Mannschaft wohl das Aus. Nur noch viele glückliche Umstände können zu einem Weiterkommen beitragen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ManuelDoninger
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Deutschland, Deutsch, WM, Polen
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

48 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.06.2006 23:26 Uhr von ManuelDoninger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Großteil der Mannschaft war enttäuschend, darunter auch Ballack. Von ihm habe ich mehr erwartet. Außerdem sollte Odonkor nächstes Mal etwas früher eingewechselt werden. Er brachte wieder frischen Wind ins Spiel.
Kommentar ansehen
15.06.2006 09:04 Uhr von Technomicky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gut & Schlecht: Also, echt meine Nerven ;o) .... Von Ballack war ich auch enttäuscht, hab ich mehr erwartet. Aber von Lahm war ich mal wieder mehr als begeistert. Seine Flanken usw waren immer super!

Nur dieser polnische Torwart hat mich angekotzt. Bis der Depp mal geschossen hat, unglaublich! Spielte auf Zeit, obwohl es garkeinen Grund gab. Ich wäre am liebsten in den Fernseher gesprungen und ihm eine rein gehauen :-P ...
Kommentar ansehen
15.06.2006 09:06 Uhr von blazebalg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hehe: ja der torwart hat immer extra auf lahme ente gemacht... aber dass es dann doch noch gereicht hat... ein glück. aber wenn wir in der vorrunde schon so sind... naja es kann nur beser werden ^^
Kommentar ansehen
15.06.2006 09:30 Uhr von kelrycor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@heuldoch wenn du unbedingt Pessimismus bruachst, hier bitte:
Wer 91 Minuten gegen die Polen braucht um endlich ein Tor zu schiessen, der wird in der WM net weit kommen.
So. =)
Kommentar ansehen
15.06.2006 09:39 Uhr von förmchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Herzschlag-Spiel! Die polnische Mannschaft war spielerisch viel besser als in ihrem ersten Spiel.
Die deutsche Mannschaft hat sich prima geschlagen und war in meinen Augen die klar bessere. Tja und hätte sich der polnische Torhüter vorher nicht immer so viel Zeit beim Abschlag gelassen, hätte diese Zeit nachher seiner Mannschaft nicht gefehlt. Insofern war das späte Tor der Deutschen eine gerechte Bestrafung. *ggg*

LG
Kommentar ansehen
15.06.2006 09:50 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
54....74....90.....2006..... :D
Kommentar ansehen
15.06.2006 09:59 Uhr von daggetthebeaver
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Impulsives Spiel: Also, als überzeugter anti-fußballfan, wurde gestern opfer eines berauschendes duells meiner beiden kulturell eng verbundenen manschaften. Für mich haben beide teams ein tolles spiel geliefert. Deutschland hat mit aufwändigen, aber oft gescheiterten, tricks versucht den ball bei sich zu halten, aber die polen glänzten mit ebenso starken manövern. Also vielleicht werde ich mal doch ab und zu ein spiel ausserhalb der WM verfolgen, solange es so energiegeladen ist... Toll!
Kommentar ansehen
15.06.2006 10:11 Uhr von sebix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Saugeil! Ich habe das Spiel auf einer Großleinwand mit hunderten anderen Fans gesehen. Alle waren angespannt bis zum ende. Als dann das Tor viel, war es einfach ein unglaublicher Jubel, der losbrach. SAUGEIL! :-)
Kommentar ansehen
15.06.2006 10:23 Uhr von DerFrischi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Super Feier: Habs in Hagen auf ner Videotafel gesehen und es war der Knaller! Die letzten Minuten waren so unglaublich spannend! Und als dann das Tor fiel...eieieiei gings da ab. Besser als im Stadion! Danach war die Innenstadt erstmal nur ne riesen Party
Kommentar ansehen
15.06.2006 10:27 Uhr von ispac
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ab jetzt jedes Jahr WM in Deutschland ... hmm oder besser doch nicht sonst müssen wir für immer unser essen in fussballform kaufen ^^

aber das spiel war wirklich klasse :D hab schon gedacht in der nachspielzeit is eh alles zu spät und dann haun die da noch son tolles ding rein
Kommentar ansehen
15.06.2006 10:28 Uhr von IhmSeiner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man, waren die schnell: Ich bin begeistert. Die sind über die ganze Zeit ein gigantisches Tempo gegangen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es Leute gibt (abgesehen von 1 oder 2 Polen), die das Spiel nicht gut fanden.

Trotzdem regt mich etwas auf: Ballack!
Lasst ihn doch bitte beim nächsten Spiel wieder auf der Bank Platz nehmen. Die Bremse im Mittelfeld.
Kommentar ansehen
15.06.2006 10:38 Uhr von C^Chris
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
War das geil! Endlich passierte mal das was ich mir schon lange wünschte und die Deutsche Nationalhymne dröhnte durchs Stadion, auch wenn ich nur vorm Fernseher gesessen habe bin ich aufgestanden und habe mit gesungen.
geil geil geil
Kommentar ansehen
15.06.2006 10:40 Uhr von adsci
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@pessimisten ;): sorry, aber für pessimismus habe ich nach diesem spiel kein verständnis mehr ;)
ballack: man kann getrennter meinung sein, aber er war gestern nicht schlecht. er stand weiter hinten, richtig, aber warum wohl? wollen wir wieder soviele tore wie gegen costa rica kassieren? er hat die abwehr gestärkt. alles nach vorne werfen ergibt gegen tore. ausserdem soll ballack keine tore schiessen (jedenfalls nicht ausschließlich), sondern die richtung vorgeben und das hat er gestern super gemacht. wie sonst ist diese gute leistung mit den vielen, vielen super chancen zu erklären?

ausserdem war das 1:0 nur pech. es hätte leicht ein 3:0 oder sogar 4:0 sein können. polen hatte unheimlich viel glück und einen super torwart. und nach der 75. Minute sogar noch mehr glück.

es gibt mannschaften die zur zeit augenscheinlich besser sind als wir (spanien zb), aber chancen auf den titel hat deutschland, dass hat man gestern gesehen. im vergleich zu all den jahren nach 1990 zuvor ist das die beste mannschaft (nicht einzelspieler), die Deutschland bisher hatte.

so habe fertig ;)
Kommentar ansehen
15.06.2006 10:44 Uhr von mondwolke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bayrisches spiel die deutsche Nationalelf fängt jetzt an bayrischen Fußball zu spielen: minimaler Aufwand und am Ende einmal Gas geben

ich meine gut, es waren wirklich gute Chancen da und teilweise habe ich mir echt gedacht "klinsmann wechsel die polischen stürmer aus, die wollen nicht treffen..." und daran halte ich auch immer noch fest, dass klose und podolski überhaupt nicht treffen WOLLTEN, wieviele 100%ige hatten die denn...

ich fand das Spiel im Großen und Ganzen akzeptabel,denn so polnische Stürmer die nicht treffen wollen und Schwein(ebe)steigers die sich selber ausfummeln und sich beim Ecke schiessen lang legen reflektieren ganz klar, dass die dt. elf kein tolles spiel abliefern kann. auch so ein blöder, eingebildeter Gockel wie Ballack hätte ausgewechselt werden sollen...wenn der "Spielmacher" einfach nur Standfußball spielt und sich nach jeden Kopfball erstmal 3 mal rumdrehen muss und den Ball suchen muss, dann kann das nicht angehen! Polen und Brasilien sind bisher die einzigen Mannschaften die wirklich schlechter gespielt haben als Deutschland...

Ja, ich sage ganz klar, mit der, ich nenne es dann doch mal "Leistung" kommen die Deutschen nicht weit und ich denke mal, dass die gegen Ecuador auf jeden Fall verlieren wenn der Klinsmann dem Ballack nicht seine Blödheit und Faulheit rausprügelt oder ihn, sowie am besten auch noch den Schweinsteiger von vornherein draußen lässt. Nächstes Spiel wollen unsere Polen wahrscheinlich wieder treffen, weil es dann ja nicht mehr gegen die eigenen Wurzeln geht.

Ich würde mich freuen wenn Deutschland Weltmeister werden würde, aber mit der Faulheit klappt das ganz bestimmt nicht! (...obwohl Bayern ist auch Meister geworden...) Naja, schön wäre es, aber sicher, dass es noch was wird,bin ich mir da nicht...

Was anderes: hat der Ballack seinen Vertrag schon unterschrieben gehabt? Weil jetzt hat Ballack ja gezeigt, dass er nichts kann, was nicht auch jeder Jugendliche könnte... aber die Bayern haben seine Schwächen gut vertuscht, der Öffentlichkeit eingeredet, dass der gut wäre und können ihn deshalb teuer verkaufen...Naja, der wurde schon immer überbewertet und dass wird scheinbar auch so bleiben, es sei denn die Engländer merken was für einen Fehleinkauf sie gemacht haben...

mfg Mondwolke
Kommentar ansehen
15.06.2006 10:49 Uhr von Thank_you
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Autor: Was bitte war denn daran enttäuschend????????

Etwas mehr Glück und das Ding geht 6:0 für Deutschland aus....

Super gespielt und dieses Ballack gemecker geht mir langsam auch auf den Sack.....selbst jeder Blinde und Rummeckerer hat doch wohl gesehen, das mit Ballack die Manschaft mehr Sicherheit bekommt.

Wenn du etwas enttäuschendes sehen möchtest, dann schau dir die Leistung von Ronaldo im letzten Spiel an.

Deutschland -------> WEITER SO

*TOP*
Kommentar ansehen
15.06.2006 10:49 Uhr von gabbagandalf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wahnsinns Stimmung: wenn ich als eigentlich eher antinational eingestellter mensch mit einem Deutschlandschal rumlauf dann muss ich entweder stark besoffen sein oder die stimmung ist richtig geil und so wars gestern. In ner Eishockeyhalle mit über 5000 leuten und ein richtig gutes und spannendes spiel.

Zum spiel das ballack wieder da war is nich aufgefallen der war nicht besonders stark, gegen costa rica gabs mehr bewegung im Mittelfeld. Schneider und Lahm warn denk ich die besten, und klinsis einwechslungen warn ja zu 100% die richtigen.
Kommentar ansehen
15.06.2006 10:52 Uhr von ladym.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die Polen haben gut gespielt. man kann den Polen einiges nachsagen aber mit Sicherheit nicht dass sie einen schlechten Fußball spielen.. Sie haben sich hartnäckig und tapfer gehalten und wer weiß, ob wir das Tor bekommen hätten wenn bis zum Schluss bei den Polen 11 Spieler geblieben wären? Ich glaube nicht. Ich fand die Leistung unserer Mannschaft gar nicht gut. Vor allen Dingen die Foules waren unserer Mannschaft nicht würdig. Ich fand das wir keinen guten Fußball gespielt haben.
Kommentar ansehen
15.06.2006 10:56 Uhr von Dessi_Dess
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
GEIL!!!!!!!! einfach nur geil besonders das nicht gewertete tor davor war ja wohl geil lol

naja ansonsten kann ich nur hoffen das wir naechstes mal gegen ecuador auch gewinnen und paar mehr tore machen ...
Kommentar ansehen
15.06.2006 11:04 Uhr von erkanltd
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mit: ruhm bekleggert haben sich die Deutschen nicht. Bis fast zum ende gebraucht und dann gegen 10 Spieler immer noch proplem gehabt.
Kommentar ansehen
15.06.2006 11:40 Uhr von bassplayer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Absturz in die Wirklichkeit: kommt 100% gegen Ecuador!
Deutschland hatte bis jetzt nur Gegner die genau so einen Schlaf-Fußball wie wir spielen.
Gegner die uns deshalb absolut liegen.
Sobald eine Manschaft so spielt wie Elfenbeinküste ect. geht es ganz tief nach unten!
Die Polen waren nach meiner Meinung noch schlechter als Costa Rica!
Kommentar ansehen
15.06.2006 11:47 Uhr von rohu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum steht in der News nichts von der Roten Karte?
Gut war Deutschland nicht (Schweinsteiger, Podolski...................). Ohne die Rote Karte hätten wir nicht gewonnen.

Die Polen sollen guten Fußball spielen?
Außer foulen können die nichts!
Kommentar ansehen
15.06.2006 12:07 Uhr von tmbbotw
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na wenigsten ein paar pessimisten hier: ich war ja am anfang der beiträge total verwirrt, aber gegen ende hab ich endlich wieder typisch deutsche lesen dürfen. DANKE! :o)
ich versteh allerdings nich warum ihr überhaupt die deutsche mannschaft bei der wm verfolgt, denn die können ja nix, haben nur glück und bekommen sowieso immer nur die leichtesten gegner.

ich hatte gestern spaß, das spiel war spannend und gut. mehr erwarte ich vom fußball nich. und wenn ich ne dosis pessimismus brauche, dann les ich einfach eure beiträge hier.

schönen tag noch und am besten ihr hört auf deutschlandspiele zu verfolgen, die regen euch doch nur mit ihrer unfähigkeit auf.
Kommentar ansehen
15.06.2006 12:11 Uhr von Cenor_de
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin immer wieder begeistert: über die ganzen Fussballexperten hier.

Das ist jetzt die 9. WM, in der ich alle ausgestrahlten Spiel gesehen habe. Und wer sich mal überzeugen möchte, was für teilweise grottenschlechten Fussball deutsche Mannschaften in den Vorrunden abgeliefert haben, der sol sich mal ein paar Klassiker reintun.

Das ist eine sehr gute Mannschaft, die gestern schönen Fussball gespielt hat. Schnell, sehr gute Raumaufteilung, viel Torchancen.

Entweder haben die Pessimisten ein anderes England und Schweden spielen sehen als ich, oder sie sind Pessimisten aus Prinzip.
Hätte Polen gegen Equador so gespielt, wie gestern gegen Deutschland hätten die die wegeblasen.

Equador muss Costa-Rica erstmal schlagen.
Dann sehen wir weiter.
Kommentar ansehen
15.06.2006 12:32 Uhr von förmchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Cenor_de: Stimme dir zu.
Auch ich erinnere mich an - recht viele - WM-Vorrundenspiele der deutschen Elf, die alles andere als gut waren. Und wie oft dann vermutet wurde, dass die Mannschaft die Vorrunde nicht überstehen würde.

LG
Kommentar ansehen
15.06.2006 12:47 Uhr von BlackShade
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: ich liebe die diskussionen hier einfach... immer diese leute die alle zwei drei jahre mal ein spiel gucken und sich dann aufführen als wären sie die fachmänner...
die mannschaft hat gestern gut gespielt, ein paar spieler sind zwar unter ihren möglichkeiten geblieben, aber die mannschaft hat als ganzes gut gespielt... vor allem mertesacker hat mich beeindruckt (über 80% der zweikämpfe gewonnen), ja, eigentlich die gesammte defensive haltung der mannschft... die haben sehr gut umgeschaltet...
wenn man so spielt kann mann auch andere mannschaften die größer erscheinen besiegen, vor allem weil vom potential noch viel mehr möglich ist in diesem team... als nächstes wird ekuador weggehauen und sehen wir weiter...
ich glaube dran !

Refresh |<-- <-   1-25/48   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorgefahr: Angela Merkel baut für Deutschlands nächsten Tag X vor
In der Schweiz sind legale Hanfzigaretten der Renner
Wuppertal: Erneut Messerangriff - Opfer in Lebensgefahr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?