14.06.06 13:59 Uhr
 376
 

Kalifornien/USA: 80-köpfiges Ärzteteam vor Trennung siamesischer Zwillinge

In Los Angeles im US-Bundesstaat Kalifornien bereitet sich derzeit ein Team aus 80 Ärzten auf einen schwierigen und langwierigen chirurgischen Eingriff vor, der nach ersten Angaben von Chirurg James Stein mindestens 24 Stunden dauern wird.

Die Operation soll noch am Mittwoch beginnen und während des Eingriffs sollen die siamesischen Zwillinge Regina und Renata Salinas Fierros getrennt werden. Die Mädchen sind zehn Monate alt und an der Brust miteinander verwachsen.

Die Kinder müssen von den Rippen bis zum Becken aufgeschnitten werden, um die Trennung herbeizuführen - dabei muss man einige Organe aufteilen, da die Mädchen über gemeinsame Leber, Darm, Genitalien, Blutgefäße, Muskeln und Knochen verfügen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ciaoextra
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: USA, Arzt, Trennung, Kalifornien, Zwilling, Siamesischer Zwilling
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.06.2006 17:04 Uhr von DiscoBox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wau ! Was heutzutage nicht alles möglich ist... hoffentlich verläuft die Operation erfolgreich. 24 Stunden, man man man.... Ich verweise auf die deutschen Ärztestreiks ! ;-)
Kommentar ansehen
14.06.2006 17:54 Uhr von summertime
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oje viel Glück .. wenn man da hört was alles gemacht werden muss.
Kommentar ansehen
14.06.2006 18:05 Uhr von schneekoenig
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mammut-op: das ist einen mammut-op. hoffe daß da alles gut geht und beide durchkommen. dannach muss man wohl das 18 köpfige ärztteam trennen.
Kommentar ansehen
15.06.2006 01:39 Uhr von B4rtleby
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wow: ich kann mir garnicht vorstellen wie 80 aerzte in 24 stunden darum fummeln...das heisst mehr als 3 aerzte pro stunde...also alle 20 minuten ein arzt
Kommentar ansehen
15.06.2006 23:21 Uhr von Anubis71
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das wird sicher nicht einfach: wenn ich die Liste sehe, was hier alles zusammengewachsen ist. Ich hoffe die werden das gut hinbekommen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?