13.06.06 20:34 Uhr
 593
 

Ausstellung: Behinderte im "Heiligen Römischen Reich" willkommen

Am 22. Juni 2006 findet ein Treffen der AG "Behinderte in Magdeburg" statt. Als wichtiger Diskussionspunkt unter den Teilnehmern gilt die Barrierefreiheit in den Magdeburger Museen.

Im Vorfeld der großen Mittelalterschau "Heiliges Römisches Reich Deutscher Nation", die ab Ende August im Kulturhistorischen Museum Magdeburg gezeigt wird, erhält das Museum bereits jetzt ein gutes Zeugnis ausgestellt:

In der Vergangenheit wurden viele Maßnahmen ergriffen, um behinderten Menschen dort ein ungetrübtes, barrierenfreies Ausstellungserlebnis zu ermöglichen.


WebReporter: Dr. Alex Schubert
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Ausstellung, Reich, Behindert, Heiligen
Quelle: www.presse-service.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.06.2006 05:33 Uhr von stineviech
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
verwirrender Titel: Mhh, ich dachte, es geht um eine Ausstellung, dass im Heiligen Römischen Reich Behinderte willkommen waren...
Kommentar ansehen
15.06.2006 22:16 Uhr von hrungnir1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
stimmt: der Titel ist etwas verwirrend und unglücklich gewählt, Herr Doktor ;o) - Trotzdem eine klasse Ausstellung und ein guter Bericht

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?