13.06.06 15:51 Uhr
 1.386
 

Britney Spears: Tränen bei TV-Interview

Bei einem exklusiven Interview von Britney Spears mit dem US-Sender NBC, das sie in ihrem Haus in Malibu abhielt, brach Britney in Tränen aus.

Die ganzen Gerüchte über ihre vermeintliche Ehekrise mit ihrem Gatten Kevin Federline und die Vorwürfe, sie sei als Mutter überfordert, hält der Popstar nicht mehr aus. Diese Gerüchte zehren an ihren Nerven, sie sagte: "Ich bin ein emotionales Wrack".

"Die Paparazzi haben eine Grenze überschritten", so Spears. Selbst Fans wollen schnellstmöglich die Scheidung der beiden Stars. Das mache sie emotional kaputt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Zisch
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Interview, Britney Spears, Träne
Quelle: bunte.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.06.2006 15:45 Uhr von Zisch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kann das schon irgendwie nachvollziehen, wenn ständig solche Gerüchte über die Beziehung der beiden aufkommen und sie auch als überforderte Mutter dargestellt wird ist das für eine Frau (sicher auch für manche Männer) nicht gerade prikelnd.
Kommentar ansehen
13.06.2006 16:06 Uhr von pulverschmid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tränen bei TV-Interview? Das ist eben der "Preis der Sterne", selbst bei üverventilierenden Sternchen. Einen Star macht Größe aus, nicht das Reden über Größe.
Dieses Hühnchen haben Nahestehende übrigens schon längst erkannt, es war nur eine Frage der Zeit.
Kommentar ansehen
13.06.2006 16:07 Uhr von Roxi01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja: Die arme...
ich glaub auch das das keine Beziehung stand hält, wenn man dauernd mit vorwürfen und Gerüchten überschüttet wird...
Ich glaub auch nicht das sie eine so schlechte Mutter ist.. keiner wird bei ersten Kind alles sofort richtig machen...
aber die "Stars" sollen es können... ha.....
Irgendwie schade das die Presse die Leute so kaputt macht... aber das ist wohl das Risiko was die berühmten eingehen...
Kommentar ansehen
13.06.2006 16:18 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja ja: Und wiedermal macht sich diese Trulla nur wichtig.
Gebt mir eine Kamera, gebt mir Sendezeit und ich spiele euch was vor. So nach dem Motto. Siehe auch Feldbusch bei Kerner.
Sie ist zu nix nütze. Sie kann keine Ehe führen, sie kann kein Kind großziehen. Sie hat einen Drang alles zu zerstören.
Kommentar ansehen
13.06.2006 17:17 Uhr von Mutzi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Scheidung der BEIDEN Stars? Holla, ich wusste gar nicht, dass Federline ein Star ist. :D
Wer als "eiserne Jungfrau" einen Schmuddeltypen heiratet, der seine schwangere Freundin samt Kind sitzen lässt, um ins Rampenlicht zu kommen, muss damit rechnen, dass die Presse hinter ihr her ist, um Fehler der ehemaligen Sauberfrau zu dokumentieren. Komisch, dass die Presse gut ist, solange man sie für eigene Zwecke mißbrauchen kann - wohin das "Geben und Nehmen" führen kann, weiß man seit dem 13. Pfeiler im Pariser Tummel...
Kommentar ansehen
13.06.2006 17:26 Uhr von Mutzi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sollte Tunnel heißen - ich will einen Edit-Button!:D
Kommentar ansehen
15.06.2006 16:36 Uhr von aumirake
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nja Die Presse kann manchmal aus ner Muecke nen Elefanten machen, und veraendern manchmal sachen. ich weis nicht was ich tun wuerde wenn ich staendig was ueber mich lesen wuerde wo nur die haelfte stimmt.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?