13.06.06 14:53 Uhr
 171
 

"Micro Machines v4": Entwicklung abgeschlossen

Erst Anfang 2006 wurde das Arcade-Rennspiel "Micro Machines v4" angekündigt. Bereits jetzt konnte Spiele-Publisher Codemasters den Gold-Status des Spiels vermelden.

Am 30. Juni dieses Jahres soll das Spiel für die Playstation 2, die Playstation Portable und den PC in den Regalen der Händler zum Verkauf bereit stehen. Vor allem im Multiplayer-Modus wird das Spiel seine Stärken beweisen können.

Bei dem Spiel fährt der Spieler in Mini-Autos durch Welten innerhalb einer Wohnung. So rast man zum Beispiel in einem Matchbox-Auto durch ein Wohnzimmer mit Gläsern als Hindernissen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Entwicklung
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Messerattacke: Münchner Polizei stellt Rassisten und Hetzer in Tweet bloß
Marketing-Guru prophezeit: Facebook, Google & Co gibt es in 50 Jahren nicht mehr
Facebook löscht angebliches Zitat von Karl Kraus: Beleidigung aller Österreicher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.06.2006 17:14 Uhr von peld
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hihi: Ich hatte mal Micro Machines für den N64 - absolut geiles Spiel =)
Auch das neue scheint ganz nett auszusehen. Grafik ist zwar nicht so toll, aber bei dem Spiel braucht man die auch nicht. Vielleicht kauf ich es mir...
Kommentar ansehen
13.06.2006 17:28 Uhr von DiscoBox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
geil ! War schon auf der PS der Hammer.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke
Fußball: Superstar Neymar erhält erste Rote Karte bei Paris Saint-Germain


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?