13.06.06 10:35 Uhr
 2.386
 

USA: Frau findet fremden Mann in ihrem Bett

Die 40-jährige Eva Olson wachte am Wochenende auf, weil ihr Bett sich bewegte. Dann hörte sie einen Mann, der sagte, er wolle mit ihr reden. Nachdem sie ihn gebeten hatte, das Haus zu verlassen, geschah dies ohne Zwischenfälle.

William O'Dell gab an, Olson zu kennen, da sie eine Kellnerin sei, aber Olson gab an, O'Dell nicht zu kennen. Die Polizei fand O'Dell nach Alkohol riechend bei ihm zu Hause im eigenen Bett. Er wurde verhaftet.


WebReporter: HolyLord99
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Mann, Frau, Bett
Quelle: www.local6.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: 19-Jähriger stürzt von Autobahnbrücke in die Tiefe und stirbt
Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht
Joshua-Tree-Nationalpark: Verirrte Wanderer begingen Selbstmord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.06.2006 10:58 Uhr von Schafschen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klingt irgendwie stumpf die News: ist ja fast wörtlich übersetzt...
Kommentar ansehen
13.06.2006 11:28 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Soll häufiger vorkommen: Schon scheisse wenn man nen One Night Stand schon am Morgen vergessen hat.

Mfg jp
Kommentar ansehen
13.06.2006 13:17 Uhr von Schwertträger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum verhaften die den Mann? Er hat einen festen Wohnsitz, und der Vorwurf des leichteren Falls von Hausfriedensbruch ist doch nun wirklich kein Grund dafür.
Eine Vorladung zur Vernehmung hätte doch genügt, oder? Schliesslich hat er sich doch ganz vernünftig benommen.

Manchmal verstehe ich die Vorgehensweise da drüben nicht.
Kommentar ansehen
13.06.2006 22:57 Uhr von webschreck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei mir lag heute morgen: eine ganz süße, mir völlig fremde Frau im Bett. 20 Jahre jung, blond, blauäugig, Beine bis auf die Erde... Als ich sie bat zu gehen, säuselte sie: "Tu´s noch einmal, Süßer". Und ich tat es. Mein Gott, war das himmlisch. Noch bevor ich fertig war, zerbarsten alle Türen. Die Bullerei stürmte herein und verhaftete diesen süßen blonden Engel, weil er einfach nur so in einem fremden Bett lag...
Kommentar ansehen
14.06.2006 13:04 Uhr von ladym.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*lol* *lol*: *lol*, die gute Frau Olson hatte ihre Libido wahrscheinlich bereits gesättigt.*grins. Ich hätte mir den Mann zunächst erst einmal gut angesehen und wenn er mir gefallen hätte..............................*grins
Kommentar ansehen
27.07.2006 00:15 Uhr von breitmaulfrosch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist nicht Neu ! Habe selber das vor 25 Jahren erlebt ! Würde eine gute Story ergeben !
Kommentar ansehen
27.07.2006 00:32 Uhr von necesite
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beitrag: Diese News ist grad aus der Gruft erwacht...
Kommentar ansehen
27.07.2006 01:18 Uhr von breitmaulfrosch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie ,: Wesshalb Warum ? wWr nicht fragt bleibt dumm!

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diese 5 Tipps helfen dir sofort beim Einschlafen
Uni Hamburg veröffentlicht Verhaltenskodex zur Religionsausübung
NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?