13.06.06 09:04 Uhr
 530
 

Japan: Zoologischer Krähenfußball - Tore werden mit Leckerli belohnt

Der japanische Tierpfleger und Hobbyfußballtrainer Satoru Tanaka trainiert Krähen und bringt ihnen somit die Gepflogenheiten und Regeln des Fußballspielens in einem Zoo bei.

Die Tiere werden für erfolgreiche und mit einem Tor abgeschlossene Spielzüge von ihm mit einem Leckerli belohnt. Derzeit ist der Fußballstratege damit beschäftigt, den sportlichen Tieren Freistöße beizubringen.

Fouls und Handspiel von den in Fußballtrikots auflaufenden Tieren werden selbstverständlich sofort von Tanaka geahndet. Leider haben sich Eulen und Falken als Spieler nicht bewährt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gucky
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Japan, Tor
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rio de Janeiro: Sohn von syrischem Machthaber nimmt an Mathematik-Olympiade teil
USA: Zehnjähriger kommt ins Stolpern und findet Millionen Jahre alte Stoßzähne
Großbritannien: Sexistische Werbung soll verboten werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.06.2006 04:57 Uhr von Gucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Krähenfußball, witzig :). Vielleicht können die Krähen die japanische Nationalmannschaft unterstützen die von den Australieren zum Schluss ja ziemlich nieder gemacht wurden...
Kommentar ansehen
13.06.2006 10:11 Uhr von Thank_you
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie im wirklichem Leben: da werden Tore durch



Werbeverträge belohnt..... :)

Kann eigentlich noch einer von euch die dauer Fußballwerbung im Tv sehen ???
Kommentar ansehen
13.06.2006 11:16 Uhr von fischhäppchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*looool*: sachen gibts....XD

*gg* handspiel? wie geht das bei krähen? wenn die mit ihrem flügel spielen ??
Kommentar ansehen
13.06.2006 13:59 Uhr von adsci
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tierquälerei? oder ist menschen die fussball spielen menschenquälerei?

schwer zu sagen :) wenn die tiere das ganze als eine art futtersuche sehen muss es sie nichtmal stören.
Kommentar ansehen
14.06.2006 15:56 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vielleicht sollte man die japanischen spieler auch mit einem leckerli belohnen und sie gewinnen dann auch mal bei der wm.
Kommentar ansehen
15.06.2006 23:55 Uhr von FleurMia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
krass würde gerne mal sehen, wie so ein Krähenfussballspiel ausieht,...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?