12.06.06 18:55 Uhr
 764
 

Belgien: Zwei Mädchen (7 und 10) von vorbestraftem Sexualstraftäter entführt

Die sieben und zehn Jahre alten Stiefschwestern Stacy und Nathalie werden zur Zeit unter Hochdruck von der belgischen Polizei gesucht. Unter Verdacht steht ein auf Bewährung freigelassener Sexualstraftäter, der kurz zuvor mit der Familie verkehrte.

Die Tat ereignete sich in Liege im Osten Belgiens. Die Ufer des durch die Stadt fließenden Flusses Meuse wurden mit dem Hubschrauber überflogen, des weiteren wurden zusätzliche Polizisten in der Absicht, die Suche auszudehnen, hinzugezogen.

Zudem wurde die Suche durch die Hilfsorganisation Child Focus mittels tausender Bilder der beiden Vermissten unterstützt. Auch werden Erinnerungen wach an den Fall des Serienmörders Marc Dutroux.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: The_Nothing
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mädchen, 7, Belgien, Sexualstraftäter
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Druckerei zahlt wegen Kleberskandal 500.000 Euro Schadenersatz
Regensburg: Anklage gegen Oberbürgermeister wegen Bestechlichkeit erhoben
Bonn: Polizei befreit 19-Jährige, die in Wohnwagen von Mann festgehalten wurde

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.06.2006 18:47 Uhr von The_Nothing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bitte nicht schon wieder, ich frage mich nur immer wieder, warum gerade in Belgien derartig häufig solche Taten geschehen, und dann auch noch in den Ausmaßen einer Serienstraftat.
Kommentar ansehen
12.06.2006 20:10 Uhr von gatito
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: ich glaub nicht das in belgien gerade mehr sexualstraftaten geschehen als in anderen ländern! das mit dutroux war halt ein schlimmer einzelfall (der sich hoffentlich nicht wiederholen wird) in anderen ländern werden (leider)genauso kinder und jugendliche verschleppt wie in belgien.....
Kommentar ansehen
12.06.2006 20:10 Uhr von Bibip
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
woran hält sich ein Belgier [nicht wirklich komisch. Edit by Hoffensterchen]
Kommentar ansehen
13.06.2006 22:30 Uhr von webschreck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ autor - Sag mal, bist Du so blöd oder nur naiv und ahnnungslos? Im Bericht schreibst Du von einem unter Verdacht stehenden Sexualtäter (also noch völlig unbewiesen!), und im Kommentar schreibst Du "...und dann auch noch in den Ausmaßen einer Serienstraftat". Auch das ist nicht bewiesen. Also, erkläre mir mal, wie beides zusammenpaßt!

Bewertung: 5 wegen des wertenden Kommentars!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Simpsons-Erfinder Matt Groening kreiert neue Animationsserie für Netflix
Österreich: Druckerei zahlt wegen Kleberskandal 500.000 Euro Schadenersatz
Regensburg: Anklage gegen Oberbürgermeister wegen Bestechlichkeit erhoben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?