12.06.06 12:05 Uhr
 2.043
 

Möglicher Zusammenhang zwischen Serotonin-Rezeptoren und Übergewicht

David Erritzoe, Neurobiologe an der Universitätsklinik Kopenhagen, hat in einer Studie an 47 normal- und 29 übergewichtigen Testkandidaten einen Zusammenhang zwischen einer erhöhten Serotonin-Rezeptorenanzahl und Übergewicht entdeckt.

PET-Aufnahmen der Gehirne der Studienteilnehmer zeigten, dass in den Gehirnen der übergewichtigen Patienten eine etwas höhere Anzahl von Serotonin-Rezeptoren nachzuweisen war.

Eine Blockierung des Rezeptors 5-HT2A ergab bei Tierversuchen eine Gewichtszunahme, während eine Stimulation zu Gewichtsverlust führt. Ob allerdings die Rezeptorenanzahl das Gewicht beeinflusst oder das Gewicht die Anzahl ist noch nicht geklärt.


WebReporter: Razia
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Übergewicht, Rezept, Zusammenhang
Quelle: www.newscientist.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neurowissenschaften: Angst vor Spinnen scheint angeboren zu sein
Vereinigte Arabische Emirate gründen Ministerium für Künstliche Intelligenz
Langzeitstudie: In Deutschland gibt es immer weniger Insekten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.06.2006 23:38 Uhr von fNORD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dann könnte man zu abnehmen: einfach 5H-Tryptophan Pillen nehmen und würde abnehmen oder was..... Das Zeug ist ja ein Präcursor zu Serotonin.... Auf Baipackzetteln für AD´s steht auch das es zu Gewichtsveränderungen führen kann, beim absetzen wohl zu Gewichtszunahme, logisch weil die auch auf Serotonin und Noradrenalin einwirken.

Naja aber lieber man nimmt 5HT als irgendwelches synthetisches Zeugs....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?