12.06.06 08:43 Uhr
 109
 

Fußball: Stendel wechselt zum FC St. Pauli

Der Fußball-Regionalligist FC St. Pauli hat sich im Angriff für die neue Saison verstärkt: Aus der Bundesliga von Hannover 96 kommt Stürmer Daniel Stendel ans Millerntor. Stendel hat 96 Bundesligaspiele mit zwölf Toren für Hannover 96 absolviert.

Der 32-Jährige ist nach Angaben von Sportchef Holger Stanislawski der "Wunschstürmer" des Vereins. Stendel hatte einige Angebote aus der 2. Bundesliga, entschied sich aber für den FC St. Pauli.

Stendel unterschreibt einen Vertrag über zwei Jahre.


WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Wechsel, Pauli, FC St. Pauli, St. Pauli
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.06.2006 07:08 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt hat St. Pauli nicht mehr das große Problem, vom Verbleib von Felix Luz abhängig zu sein. Angeblich soll bei Luz bis Dienstag eine Entscheidung fallen.
Kommentar ansehen
12.06.2006 13:09 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei allem Respekt für St Pauli, aber für Stendel ist das wohl der Abstieg schlechthin....

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?