12.06.06 08:42 Uhr
 195
 

Fußball/WM: Portugal schlägt Angola 1:0

Portugal ist erfolgreich in die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 gestartet. In einem schwachen Spiel besiegten die Südeuropäer das Team Angolas mit 1:0.

Nur am Anfang war der Favorit Portugal deutlich überlegen. Schon nach zwölf Sekunden hatte Pauleta eine große Chance, nach vier Minuten traf derselbe Spieler zum 1:0.

Anschließend nahm das Niveau der Partie ab. Angola gelang es kaum, das portugisische Tor in Gefahr zu bringen.


WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, Portugal
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vor GroKo-Gesprächen: SPD fordert wohl einen EU-Finanzminister
Fußball: DFB macht Vatutinki zu WM-Quartier der Nationalmannschaft
Verblödung im Fußball? Sami Khedira kontert Nils Petersens Aussagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.06.2006 06:55 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hatte vor der WM Portugal für einen der ganz heißen Favoriten auf den Titel gehalten. Mich hat das Team enttäuscht.
Kommentar ansehen
12.06.2006 14:32 Uhr von weebl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Teamnamen ändern Will nicht hat gegen Kann nicht knapp mit 1:0 gewonnen
mehr war das nicht
Kommentar ansehen
13.06.2006 15:41 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
stimmt: portugal hat wirklich enttaeuscht wenn man ueberlegt welche spieler aufliefen.
angola haette nur ein bischen besser spielen brauchen und portugal haette verloren.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation
IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?