11.06.06 09:06 Uhr
 74
 

Reutlingen zeigt Kulturlandschaft der Schwäbischen Alb

Vom 21. Mai bis zum 22. Oktober 2006 bieten gleich drei Museen in Reutlingen Ausstellungen zur Natur- und Kulturlandschaft der Schwäbischen Alb an: ein Heimat-, ein Kunst- und ein Naturkundemuseum. Der Titel: "Alb hoch drei".

Durch diese Aktion soll erreicht werden, dass die Besucher mehrere verschiedene Betrachtungsweisen dargeboten bekommen. Im Heimatmuseum kann nachvollzogen werden wie Kelten, Römer und Germanen die Alb bewohnten, wie auch die Zustände im 19. Jhd.

Im Kunstmuseum können die Werke verschiedener schwäbischer Künstler bewundert werden. Das Naturkundemuseum zeigt das Landschaftsbild, die Lebewesen und die Bewirtschaftung auf.


WebReporter: hrungnir1
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kultur
Quelle: www.damals.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Pariser Gericht spricht Künstlerin frei, die sich nackt im Louvre zeigte
Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab
Hamburger Uni legt als erste Regeln für religiöses Leben auf Campus fest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.06.2006 23:27 Uhr von hrungnir1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine tolle Ausstellung und ein Muss für jeden Schwaben, aber auch für Kulturinteressierte und Heimat- und Naturforscher.
Kommentar ansehen
14.06.2006 11:05 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gute Idee: Wenn ich die Zeit finde werde ich in jedem Fall mal vorbeischauen!
Kommentar ansehen
15.06.2006 22:31 Uhr von hrungnir1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zusammenstellung: Die Museen können sich bei dem Projekt super gegenseitig ergänzen. So etwas sollte Schule machen!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?