11.06.06 08:54 Uhr
 1.406
 

Bi-Turbo-SUV von Nissan: Murano GT-C-Studie

Bei dem Standardmodell versorgt ein V6 mit 3,5 Litern und 234 PS den Murano. Der Bi-Turbo kann nun sogar 350 PS aus dem Motorblock herauspressen. Fahrwerk und Getriebe mussten demnach entsprechend noch modifiziert werden.

Zusätzlich wurden auch die Lampengläser verdunkelt, dem Dach ein kleiner Spoiler aufgesetzt und die Leichtmetallfelgen um drei Zoll vergrößert. Das soll dem Wagen ein sportlicheres Aussehen geben.

Mit einer weiteren Studie, dem 350Z, können sogar 380 PS erreicht werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hrungnir1
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Studie, Nissan, SUV, GT, Turbo
Quelle: www.auto-motor-und-sport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADFC-Umfrage: München ist keine beliebte Stadt bei Fahrradfahrern
Dachau: Tanken für 11,9 Cent pro Liter
EU-Kommission gibt formelle Zustimmung für Pkw-Maut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.06.2006 22:33 Uhr von hrungnir1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich frag mich nur, was das soll: ein SUV mit über 300 PS?!? Haben die Autofahrer von heute Minderwertigkeitskomplexe? Warum schreibt keiner in solche Artikel was vom Spritverbrauch?
Kommentar ansehen
11.06.2006 16:17 Uhr von Mr.Gato
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: "Ich frag mich nur, was das soll: ein SUV mit über 300 PS?!?"

---

Das oft nix mit Komplexen zu tun.

Net jeder ist mit seiner langweiler-durchnitts-bla-Polo- oder Japanmühle zufrieden. Wenn du dich ernsthaft fragst, was sowas soll, dann scheinst du ja wohl auch kaum Ansprüche an dein Auto zu stellen.


Und was das soll:

- Beschleunigung
- Geschwindigkeit
- Angenehmes Gefühl, daß der Wagen immer genug Reserven hat
- Prestige


Den Spritverbrauch kannste dir doch in etwa auch so ausmalen. Nimmt sich ja net soviel.

Autobahn bei 120 mit Tempomat etwa 10 - 12L, Stadt: 20L
Kommentar ansehen
12.06.2006 07:30 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mr. Gato: Sind wir mal ehrlich, so ein Teil hat nichts mit Prestige oder Sicherheitsreserven zu tun - das ist nur zum posen da...
Kommentar ansehen
12.06.2006 09:49 Uhr von Mr.Gato
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@zenon: Ich bin ehrlich (:

Mit Reserven meinte ich aber eher Kraftreserven. Auch wenn es einige Leute gibt, die niemals das volle Potential ihres 300PS Karrens ausschöpfen *was ne Verschwendung*, so finden die es doch toll, wenn sie es könnten.

Das ist halt Luxus und ich finds ok so.

Man kann sich drüber streiten, WIE Sinnvoll sowas ist, aber Sinn hat es allemal.


Und ...natürlich, macht sich auch toll für "einen auf Macker" machen, wenn man am Stammtisch ma die Leistungen seiner Autos vergleicht (Ich mein jetzt aber net damit sowas wie rumprollen / angeben).
Kommentar ansehen
14.06.2006 23:17 Uhr von hrungnir1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
eben Geschmackssache. Dat Ding muss sicher fahren können, mich von A nach B bringen und nicht so viel kosten, Platz haben und lange halten. Das Geld geb ich lieber für schönere Dinge aus.
Kommentar ansehen
14.06.2006 23:59 Uhr von Anubis71
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: das hat sicher seinen Grund, denn die Kisten schlucken sicher mehr, als sie im Jahr der Anschaffung selber kosten.
Kommentar ansehen
24.06.2006 22:59 Uhr von hrungnir1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
rein: zum posen gedacht, das Fahrzeug. Wers braucht, der solls kaufen - ich brauchs nicht
Kommentar ansehen
26.06.2006 01:45 Uhr von Whitechariot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Irgendwie beschleicht einen hier der Verdacht, dass jemand bestimmtes nur Kommentare aufgrund der Punkte dafür verfasst...

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Menschen, die Kaffee trinken, bekommen seltener Leberkrebs
GB: Forscher könnten ersten Beweis für ein Paralleluniversum gefunden haben
Fußball: Nach Anordnung von Recep Tayyip Erdogan heißen Arenen nun "Stadyumu"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?