10.06.06 20:39 Uhr
 2.429
 

Chicago: Sexvideo von R. Kelly mit einer Minderjährigen im Prozess zugelassen

Der in 14 Punkten angeklagte Sänger und Songwriter R. Kelly, der unter anderem Songs wie "I Believe I Can Fly" und "She's Got That Vibe" hatte, steht zurzeit wegen Kinderpornografie in Chicago vor Gericht.

Jetzt tauchte ein Video auf, in dem der Chicagoer Sänger ein damals dreizehnjähriges Mädchen verführt haben soll. Der Richter hat nun entschieden, dass dieses Video vor Gericht zugelassen wird.

Damit steht fest, dass dieses Video vor der Jury, den Journalisten und den Zuschauern im Gerichtssaal gezeigt wird. R. Kelly, der weltweit mehr als 23 Millionen Alben verkauft hat, hat alle Vorwürfe zurückgewiesen.


WebReporter: Nessy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Prozess, Minderjährige, Chicago, Minderjährig
Quelle: www.newsclick.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Mannheim: 14-Jähriger mit vier Identitäten von Polizei gefasst
Florenz: Tourist in Kirche von Stein erschlagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.06.2006 20:02 Uhr von Nessy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mal sehen ob da nicht nur schmutzige Wäsche vor Gericht gewaschen werden soll. Vielleicht will sich ein One Night Stand bei ihm auch nur rächen. Wenn nicht, dann bekommt er hoffentlich eine hohe Haftstrafe.
Kommentar ansehen
10.06.2006 20:59 Uhr von Bibip
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so manche 13-jährige sieht aus wie 16- 17 Jahre.
Wer lässt sich schon den Pass zeigen, bevor er so einen Matratzenschoner flach legt?
Grüße
Bibip
Kommentar ansehen
10.06.2006 21:05 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Nessy: eine 13jährige ist kein one night stand, völlig egal wie man das auslegt.
Kommentar ansehen
10.06.2006 23:21 Uhr von wixbubi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also wenn ich als Pädophiler mich wo aufgeilen will, soll ich dahingehen und mir das Video reinziehen oder wie ist die News zu verstehen?
Kommentar ansehen
11.06.2006 00:13 Uhr von Artemis500
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Bibip: Wer Frauen als Matratzenschoner bezeichnet hats nicht besser verdient als an ne Minderjährige zu geraten und im Knast zu landen.


Mal sehen was bei der Gerichtsverhandlung rauskommt...meiner Meinung nach sollte das Video nur vor der Jury gezeigt werden.
Kommentar ansehen
11.06.2006 01:18 Uhr von Gunny007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja: was ist wenn ich in einer diskothek um mitternacht eine dreizehnjärige abschleppe?
wer ist für die alterskontrolle zuständig? ich oder der diskothekenbetreiber?
ist alles nicht mehr so einfach heute.
Kommentar ansehen
11.06.2006 01:46 Uhr von grimpi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jo heutzutage sindse eh früher reif: da sollten de gesetze mal angepasst werden....

als Bsp. mein kumpel 18 hatne freundin 17.. ihre schwester ist 12 (fast 13 jetze) und sieht älter aus als sie !!!! da weiss man echt nie wie alt jemand ist....

na die sollten eher die gesetze darin ändern ...ohne direkte altersbeschränkung sondern eher wenn sie sexuell reif ist = erlaubt und sexuell nicht reif (also kind) = verboten
Kommentar ansehen
11.06.2006 02:09 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich wäre eher dafür,: das am Eingang der Disko das Alter der Mädchen kontrolliert wird. Ist es unter 16 darf sie eben nicht rein. Fertig aus ohne Diskussion.

Mich nervt es auch das ständig diese "Kinder" in die Diskos reinkommen.

Zu R. Kelly: Wenn er es wirklich getan soll er in den Knast kommen das Ferkel.
Kommentar ansehen
11.06.2006 02:28 Uhr von Gunny007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Jorka: ja, so sollte es ja auch sein, ist es aber nicht immer.
wer ist aber jetzt verantwortlich.
soll MANN sich den perso zeigen lassen und deswegen eine abfuhr erhalten, oder soll er sich sagen in einer disko gibt es keine minderjährige - also poppen.
wer geht dann in den knast?
der popper?, auch der eigner?, und was ist mit dem teeny?
Kommentar ansehen
11.06.2006 09:20 Uhr von Tr3ss
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm wie soll man denn als türsteher erkennen,dass ein mädel schon reif genug ist?
wenns nur nach dem aussehen geht,dann takelt sich doch JEDER auf,um "erwachsen" auszusehen.
das halte ich für blödsinnig. es sollte eine tiefere altersbegrenzung für mädchen geben,wie es hier schon genannt wurde,denn mädchen sind in anmachen viel viel schlimmer als jungs.
und wegen dem alter: es sollte mal ein personalausweis eingeführt werden,der nicht zu fälschen ist. es müsste irgendein chip (oder sowas) vorhanden sein,den man abscannt und dann die wirklichen daten einer person zu sehen sind.dann gäbe es auch nicht so viele "kinder" in solchen discos (oder wo auch immer) zu sehen...

noch etwas: sollte r.kelly wirklich sowas gemacht haben,müsste man erstmal das mädchen fragen,wie es abgelaufen ist.
hat er sie dazu gezwungen oder wollte sie es selber machen?
und man sollte freunde (vor allem von r.kelly) dazu befragen,denn die können mit sicherheit sagen,was für ein mensch er in seiner freizeit ist.


Kommentar ansehen
11.06.2006 15:25 Uhr von Da_Mastermind
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was fürn quatsch hier einige Berichten...

Es ist so einfach! Ausweiskontrolle für jeden - EGAL wie alt! Und wenn es ganz offensichtlich ein Rentner ist, JEDER zeigt den Ausweis vor und damit hat sich die Sache, keiner kommt sich blöd vor, keiner wird ungerecht behandelt, friede freude eierkuchen...

Die Strafgrenze sollte aber von 14 runter auf minimum 12 gesetzt werden. Wer nen Ausweis fälscht macht sich Strafbar und es ist eindeutiger Betrug - Unwissenheit schützt zwar vor Strafe nicht, aber in solch einem Fall lässt man dann schon Gnade vor Recht ergehen.
Kommentar ansehen
11.06.2006 15:42 Uhr von Bibip
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Artemis500: nun hab dich mal nicht so. So ein Stoßdämpfer will doch gar nichts anders als mal mit einem ihrer Stars mal ins Bett zu schlüpfen.
Oder glaubst Du, die sind auf Ehe und Kinder aus?
Nein, bumsen uns damit angeben!
Da ist jeder von den beiden ein Gebrauchsgegenstand: er als Imagepflege und sie um den hormonellen Überdruck abzulassen.
Das hat mit Achtung und ehre und weiß Gott was alles gar nichts zu tun.
Grüße
Bibip
Kommentar ansehen
11.06.2006 19:26 Uhr von genixan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Matratzenschoner: Der Ausdruck "Matratzenschoner" für Frauen zu gebrauchen, welche sich ausschliesslich für Musiker interessieren, ist nicht passend. Wir haben diese damals als "Musikermatratzen" bezeichnet.
Kommentar ansehen
11.06.2006 19:35 Uhr von Bibip
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ genixan oder Geige....
Grüße
Bibip

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?