10.06.06 12:13 Uhr
 91
 

WM/Iran: Zandi fällt fürs erste Spiel aus

Der Iran muss beim ersten Spiel bei der Fußball-WM gegen Mexiko auf Ferydoon Zandi vom 1. FC Kaiserslautern verzichten.

Trainer Branko Ivankovic nannte zwar den genauen Grund des Ausfalls nicht, Zandi war aber am Ende der Bundesligasaison wegen Leistenbeschwerden ausgefallen und hatte zuletzt über Fieber geklagt.

Im zweiten Spiel gegen Portugal soll Zandi laut Ivankovic aber fit sein.


WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, WM, Iran
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.06.2006 08:24 Uhr von urxl
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
So richtig hat Zandi sich in der Bundesliga nicht durchsetzen können und ob er dem Iran auch helfen kann, bleibt abzuwarten.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?