10.06.06 11:45 Uhr
 83
 

China: Mehr als 70 Milliarden US-Dollar vom Ausland investiert

Im Jahre 2005 wurden laut Wirtschaftsministerium insgesamt 72,4 Milliarden US-Dollar aus dem Ausland investiert, knapp 20 Prozent mehr als im Vorjahr.

Die Zahl wurde gegenüber Verlautbarungen im Januar um zwölf Milliarden nach oben korrigiert. Die damaligen Zahlen enthielten nicht Investitionen von Banken und Versicherungen.

In den ersten vier Monaten dieses Jahres wurden 12.639 ausländische Unternehmen gegründet, bei denen 18,48 Milliarden Dollar investiert wurden, ein Plus von 5,7 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Metzner
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, China, Dollar, Ausland, Milliarde
Quelle: english.china.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Griechenland: Einnahmenüberschuss soll an arme Bürger verteilt werden
Niedersachsen: Deutsche Bahn plant Alkoholverbot in Regionalverkehr
Rechter Shitstorm gegen Drogeriemarkt Bipa wegen Frau mit Kopftuch in Werbung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.06.2006 07:27 Uhr von Metzner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So ein Zustrom koennte der Deutschen Wirtschaft auch gut tun. Aber die einen wuerden wegen ueberfremdung klagen, die anderen wegen resultierender Umweltprobleme.
Nur die, die dadurch einen Arbeitsplatz bekaemen, wuerden womoeglich nicht klagen...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?