10.06.06 11:43 Uhr
 679
 

Südafrika: Im Kruger Nationalpark verendeten Tiere am Anthraxvirus

"…zum jetzigen Zeitpunkt besteht kein Anlass zur Sorge, schon früher gab es ähnliche Ausbrüche, die sich nicht verbreiteten", beruhigt der Geschäftsführer des Kruger Nationalparks angesichts von Milzbrandfällen bei Tieren im Park.

Wissenschaftler haben im Norden des Parks Kadaver von Huftieren gefunden, die an dem für sie tödlichen Milzbrand umgekommen waren. Die letzten Milzbrandausbrüche gab es in den 60er-, 70er- und frühen 90er Jahren.

Während der vergangenen Wochen waren 15 Tierkadaver, darunter Gazellenarten, Buffalos und Giraffen, gefunden worden. Sie alle wiesen Spuren von Anthrax auf. Die Parkleitung wird die betroffene Gegend streng überwachen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: la_iguana
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Nation, Tier, National, Südafrika
Quelle: www.news24.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Bär greift Mann in Trentino an und verletzt ihn
Nordkorea will mehr Urlauber ins Land locken
Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.06.2006 03:22 Uhr von la_iguana
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das hört sich nicht beruhigend an. In der Gegend leben ja auch Menschen, für die kann die Krankheit ebenfalls gefährlich sein. Mehr zum Anthraxvirus (und Milzbrand-die Krankheit), der auch als biologischer Kampfstoff zweifelhafte Bekanntheit hat: http://www.css.ch/...
Kommentar ansehen
10.06.2006 11:47 Uhr von la_iguana
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
(formatierung): da stimmt irgend etwas mit der Formatierung nicht - liegt nicht an mir;)), das gab es früher schon einmal
Kommentar ansehen
10.06.2006 12:25 Uhr von Zenon v.E.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Formatierung: Das ist mir heute schon öfters aufgefallen, irgendwie wirken alle neuen News so an den linken Rand geklatscht, alle drei bis vier Worte ein Zeilenumbruch, wo kommt der den wieder her?
Kommentar ansehen
10.06.2006 16:26 Uhr von das dingens
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
milzbrand: ist die herkunft natürlicher ursache oder testet da einer?
Kommentar ansehen
11.06.2006 22:43 Uhr von ippich
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Anthrax ist kein Virus sondern durch ein Bakterium ("Bacillus anthracis") verursacht, das ist ein großer Unterschied. Und nein, da testet auch keiner, solche Ausbrüche gibt es alle paar Jahrzehnte in Verbindung mit extremer Dürre. Es erkranken nur alte und schwache Tiere...
Kommentar ansehen
11.06.2006 22:49 Uhr von maflodder
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sofort unverzüglich, schnellstens, direkt den Iran plattbomben, zerstören, vernichten !!!

Unglaublich das...
Kommentar ansehen
11.06.2006 23:02 Uhr von la_iguana
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ippich: "Anthrax ist ein Bakterium"

Da hast Du sicherlich Recht! Bleibt für mich die Frage, warum im Englischen auf vielen Webseiten (und im Artikel auch) von einer Virus-Infektion geschrieben wird. Die Übersetzung (viral desease)sit korrekt- irgendwas stimmt da nicht...
Kommentar ansehen
12.06.2006 15:55 Uhr von The_Nothing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
la_iguana: Ich schätze mal, die wissen es einfach nicht besser, genauso, wie sich häufig der ebenso falsche Ausdruck "Pest-Virus" findet.

Es meinen ja auch manche Leute, Virus-Infektionen mit Antibiotika behandeln zu können.
Kommentar ansehen
12.06.2006 17:56 Uhr von la_iguana
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@the_nothing: in dem link von mir steht ja auch, dass es sich um eine bakterielle Infektion handelt - da ich die genauen Zusammenhänge eben nicht kenne, entsteht ein Dilema zwischen richtig Übersetzten oder etwas in die News schreiben, was da nicht steht...
Kommentar ansehen
12.06.2006 21:06 Uhr von hrungnir1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na toll: Das würde jetzt grad noch fehlen, dass sich dort auch noch Milzbranderreger ausbreiten würden...

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tour de France: Brite Christopher Froome gewinnt zum vierten Mal die Rundfahrt
Hamburg: Massenschlägerei im Flüchtlingsheim - Polizist gibt Warnschuss ab
Bundeskriminalamt (BKA): Terrorgefahr durch "Reichsbürger"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?