10.06.06 11:08 Uhr
 8.813
 

Sepp Maier prophezeit und wünscht Klinsmann Achtelfinal-Aus

Wieder einmal schießt Ex-Bundestorwarttrainer Sepp Maier gegen Jürgen Klinsmann. Am Donnerstag sagte Sepp Maier am Rande einer Gala: "Ich wünsche es der Mannschaft nicht, aber dem Klinsmann." Gemeint war das von ihm vorhergesagte Achtelfinal-Aus.

Der anhaltende Streit zwischen den beiden begann im Herbst 2004, als Klinsmann den 17 Jahre amtierenden Bundestorwarttrainer entließ, nachdem dieser sich in der Öffentlichkeit für einen Einsatz von Oliver Kahn bei der WM äußerte.

Der Streit schien im Mai dieses Jahres nach einer Aussprache zwischen beiden geklärt. Ebenfalls bestätigte er seine Aussage mit dem Zusatz: "Wir sind zurzeit nicht Weltmeister, sondern nur Hausmeister, selbst wenn wir 5:0 gegen Costa Rica gewinnen."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: A_R_R
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Jürgen Klinsmann
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klinsmann lässt sich Zeit bei Suche nach neuem Trainerjob
Fußball: Sohn von Jürgen Klinsmann nun bei Hertha BSC unter Vertrag
Fußball: Sohn von Jürgen Klinsmann spielt für Hertha BSC vor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

24 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.06.2006 23:21 Uhr von A_R_R
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffen wir mal das dieses ewige Gezanke bald ein Ende hat... Ich für meinen Teil werde der Mannschaft die Daumen drücken...
Kommentar ansehen
10.06.2006 11:27 Uhr von subneutral
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Sepp der Maier, der soll sein Rentnerdasein genießen.
Die (Fußball-)Zeiten haben sich geändert. Mit Sepp Herberger-Fußball, wie er in Deutschland gerne praktiziert wird, ist kein Blumentopf mehr zu gewinnen.
Kommentar ansehen
10.06.2006 11:39 Uhr von Helmut der erste
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Enttäuschend: Sepp Maier kam früher immer sehr symphatisch rüber und hat einen guten Eindruck gemacht. Aber ein paar Dinge muss man doch einfach mal festhalten. Seinen Rauswurf hatte er selbst zu verantworten. In einer verantwortungsvollen Position muss ich nun einmal Neutralität bewahren und egal was die "Kahn-Befürworter" Klinsmann vorwerfen. Er hat in keinem (mir bekannten) Interview gegen Kahn Stellung bezogen. Somit hatte Klinsmann keine andere Möglichkeit als ihn zu feuerna - Verdienste für die mannschaft hin oder her!

Ich finde Herr Maier könnte sich hier mal ein Beispiel an Kahn nehmen. DER verhält sich professionell. Der steht zur Nationalmannschaft. Falls Klinsmann nach der WM tatsächlich zurücktreten sollte, hoffe ich doch inständig, dass Leute wie Meier auch dann vor der Tür bleiben.
Kommentar ansehen
10.06.2006 12:35 Uhr von Hallu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist der sepp inzwichen alkoholiker geworden oder warum redet der so einen quatsch^^
Kommentar ansehen
10.06.2006 12:36 Uhr von Cenor_de
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
O2 - Can Do: Der Franz, der Sepp und Lodda wollen es nicht begreifen:
Der FC-CSU ist nicht Deutschland.
Die Bild berichtet nicht aus der deutschen Kabine.

Und auch hier nochmal, damit endlich mal begriffen wird worum es den Jüngern von Bild und FCB geht:

http://rund-magazin.de/...
Kommentar ansehen
10.06.2006 12:38 Uhr von Starlett
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also MAl wirklich.... Ich dachte, Sepp Maier sei ein Fußballer, ein DEUTSCHER Fußballer? Sowas sagt man einfach nicht... Sein Herz muss doch einfach an Deutschland hängen, an der deutschen Nationalmannschaft... Da kann man sowas nicht sagen... franz beckenbauer, so doof er auch ist, würde das nie wollen, weil er die Nationalmannschaft liebt und soweit wie möglich kommen will! Sepp Maier hat wohl vergessen, wie das ist... Er hat den Fußballgeist verloren. Das finde ich echt sch...
Kommentar ansehen
10.06.2006 12:42 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aha: weint da jemand seinem verlorenen Posten nach....

Schietegol was der Sepp (Depp) sagt.
Deutschland kommt sehr weit mit Klinsmann!
Kommentar ansehen
10.06.2006 12:46 Uhr von BeInspired
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das doch herrlich: wie angepisst der maier sepp zu sein scheint. erst wird kahn degradiert (meiner meinung nach zu recht)
dann weht n frischer wind durch die mannschaft, es sind nicht nur bayern spieler aufm platz (auch seeeeehr sympatisch) und ich glaube die tatsache dass der trainer ein stuttgarter ist und das alles soweit ganz gut läuft...auch das kann der maier sepp nicht ertragen.

meiner meinung nach sollte er vielleicht mal urlaub machen...aufm mond...oder der mars is auch ganz chic. jedenfalls so weit weg dass kein mikrofon oder zeitungsjournalist ihn erreichen kann. solche leute muss man tot schweigen damit sie endlich den mund halten
Kommentar ansehen
10.06.2006 13:09 Uhr von max-mustermann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sympathien für Klinsi: Seid doch mal ehrlich ihr Bayernhasser.
Wenn vom FCB keiner gegen Klinsi wäre, würdet ihr in doch auch nicht mögen oder?

Max
Kommentar ansehen
10.06.2006 13:33 Uhr von kantonanton
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sepp der depp: Neben Bild gehört auch Premiere zu den Bayernlobbyisten. Von Reif, der nur immer aus der Sicht der Bayern komemntiert bis hin zum Beckenbauer.

Das hat auch AUswirkungen auf die Schiris hier. Einige sind hier korrupt, was noch nicht aufgedeckt wurde. Analysiert man die BAyernspiele, sieht man wie einge SChiris zugunsten Bayern pfeiffen, aber da Bild , Premiere der ganze PAck dazugehören, verschließen sie die AUgen.

Netzer, der kompetenteste Redner, schade das er auch zu dieser Klicke gehört, aber umso mehr bringt das Symphatien für Klinsmann, dass er dem"Vetterwirtschaft" ein Ende macht.


Sepp hat sich mit seiner AUssage endgültig zu Deppenb gemacht.
Kommentar ansehen
10.06.2006 13:39 Uhr von Helmut der erste
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Max Mustermann: Ich glaube du verwechselst hier Bock und Gärtner. Es geht hier nicht um Bayernhasser. Sepp Maier hat mit seinem Kommentar Klinsmann und ie Nationalmannschaft angegriffen. Er ist hier der Agitator. Lies dir noch aml meinen Kommentar durch. Da hast es auch, das es Bayern-Spieler gibt, nämlich Torwarttitan Kahn himself, die sich hier besser verhalten.

In dieser Situation wäre es einfach sympatischer gewesen, wenn er den Ball flach gehalten hätte.

Das die Pro-Klinsmann Fraktion sich scheinbar auch immer mehr zu einer Anti-Bayern-Front entwickelt ist war richtig, ist aber auch eher das Verschulden von den Herren Hoeneß, Beckenbauer, Maier usw.. Denn nach wie vor sind auch die bayern-Spieler wichtig für die Nationalmannschaft, wie man auch gestern an den Beispielen Lahm und Schweinsteiger sehen konnte. Auch steht zu befürchten, dass Kahn noch zu einem Einsatz kommen könnte, falls die Verletzung von Lehmann sich noch als schlimmer herausstellen sollte.

Also alles in allem, so wäre derzeit mein Fazit, ruhig bleiben, Ball flachen halten und (das gilt natürlich nur für die, die sich einen Weltmeister Deutschland wünschen) versuchen Unruhe aus der Mannschaft rauszuhalten, damit diese die offensichtlichen Fehler abstellen kann und sich bis zum Finale noch steigern kann.

In diesem Sinne: Sepp, halt die Fresse, Du nervst!!
Kommentar ansehen
10.06.2006 14:06 Uhr von Beutni
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sepp sollte sich ein Beispiel an seinem Schüler, dem Olli, nehmen, der hat seine Degradierung mit Fassung genommen und sich trotzdem auf die Bank gesetzt um Deutschland bei der WM zu helfen falls es nötig ist. Das kann man vom Sepp nun nicht sagen auch wenn er seine Aussage nicht auf Deutschland sondern expliziet auf Klinsmann bezieht. Größe zeigt er damit nicht.
Kommentar ansehen
10.06.2006 14:34 Uhr von Cenor_de
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Beutni: Die Legende vom fairen Olli.
Kahn sitzt da um die Antrittsprämie zu kassieren und wenn Deutschland weltmeister wird, gibt´s 300.000 Taschengeld.

Aber der eigendliche Grund, ist, daß Kahn einen hochdotierten Exklusiv-Vertrag mit der Bildzeitung hat, und kein anderer Spieler bereit war für die Bild im Kader zu spionieren.

Sicher werden Klinsmann und einige Spieler gehofft haben, daß die Deklassierung den Kahn zwingt seinen hut zu nehmen.
Aber da haben sie wohl nicht mit der Geldgier eines Mannes gerechnet, der im Dunst des FC-CSU grossgeworden ist und dem jegliches Gespür für Anstand fehlt, was die Besteigung von stadtbekannten Schlampen, während die Ehefrau in den Wehen liegt, wohl mehr als deutlich belegt.
Kommentar ansehen
10.06.2006 15:26 Uhr von Thank_you
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Määäänsch Sepp: warst wirklich ein guter Torwart !!!!!!

Aber jetzt ist auch mal gut. Genieß die WM in Deutschland;

- machs dir bequem

-mach den Weißbier auf

-und mach die Klappe dicht
Kommentar ansehen
10.06.2006 15:26 Uhr von denksport
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sepp was soll das? Und wenn wir verlieren stellt sich der Sepp dann hin und sagt breitspurig: "Mit Olli K. wäre das nicht passiert"

Tooolll.
Der sollte seine privaten Ressentiments mal besser zurückstellen und nicht noch Schaden anrichten mit solchen Ausbrüchen. Ts, is´ ja wie beim Dorffussball.
Kommentar ansehen
10.06.2006 16:04 Uhr von Kanonenreiter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man merkt: das der Sepp langsam alt wird,der redet bloss noch Unsinn.
Kommentar ansehen
10.06.2006 18:41 Uhr von Kurogami
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@all: Jaja die Fußballnation Deutschland... Tja also ich würde mir ja wünschen, dass sie es nichtmal ins Achtelfinale schaffen, aber bei der Gruppe schaffen sogar diese Blinden das...
Jaaa hasst mich, mir doch egal, ich mein schaut euch doch den Chaotenhaufen an. Und dann noch trainiert von einem Vollbrot, das kann nicht gut gehen.
Ihr könnt mich gerne vom Gegenteil überzeugen, aber warten wir erst mal ab gegen wen sie im Achtelfinale spielen müssen.

Und nochwas, schaut euch lieber Baseball oder Football an ;) das is um Längen interessanter. Byebye.
Kommentar ansehen
10.06.2006 21:44 Uhr von hrungnir1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja: das musste ja so kommen, diese Zankerei. Allerdings war Sepps Rausschmiss auch unberechtigt, aber Klinsi wollte eben den Obermacker spielen. Schade.
Kommentar ansehen
11.06.2006 07:43 Uhr von AndreasTvD1973
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Überall sch... Fussball: Bin ich froh, wenn der Mist endlich vorbei is ! Wenn man wie Ich in München wohnt, waren die ersten zwei Tage echt nerfend ! Man sieht halt immer diese fypischen Fussball seher: Fett, Bierbauch, Halbglatze, grosses Maul und meistens noch nie nen Ball gekickt...
Hoffe so sehr (auch wenns keinem hier gefällt), dass der Sepp Maier Recht behällt, diese Deutsche (wie viele sind noch Deutsch?) Manschaft von ihrem hohem Ross runterkommt.

Schade das die "Deutsche" Manschaft nicht gleich im ersten Spiel gegen Brasilien spielen durfte, echt schade...

Viel spass noch...

( alle Schreibfehler haben ein © )
Kommentar ansehen
11.06.2006 08:37 Uhr von Aurinko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Andreas: Die WM nervt nicht nur in München.... Schon seit Wochen sieht man auch hier im Rheinland nix anderes mehr.... kotz....
Ich drücke mit Dir zusammen die Daumen dass es bald vorbei ist... Wobei, bei der Mannschaft brauchen wir nicht viel zu drücken.
Sorry Leute, aber die haben es nunmal echt nicht (mehr) drauf.

Brasil kicks ass! ;o)
Kommentar ansehen
11.06.2006 10:40 Uhr von Sonatine
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Fußballhasser: Ja schön, dass sich auch die Fußballhasser hier melden. Eins muss ich da doch sagen: Eure Meinung interessiert hier keinem Menschen. Wenn man so negativ gegenüber Fußball eingestellt ist, warum muss man dann auch noch etwas in einem Thread schreiben, in dem es um Fußball geht. Das kapier ich einfach nicht. Das ist für mich nervend und total unverständlich.
Wenn ich kein Interesse für Fußball hätte, dann will ich das doch nicht der ganzen Welt verkünden und jeden Thread, in dem es um Fußball geht, zuspammen.

Außerdem finde ich es toll, wenn mehrere Kulturen zusammen feiern. Schon deswegen bin ich dankbar, dass die WM in Deutschland stattfindet. Leute, die etwas dagegen haben, müssen doch sehr kulturfremd sein.

Und wenn Deutschland ausscheidet, ändert das nichts an der Stimmung. Bis zum 9. Juli bleibt es so, basta.

PS: Ich finde Football und Baseball toll, aber trotzdem schaue ich auch Fußball. Und Fußball ist ja international DER Sport überhaupt.
PPS: Zum Thema Sepp Maier braucht man nichts mehr zu sagen.

Fußballhasser = Miesmacher!
Kommentar ansehen
11.06.2006 15:02 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hausmeister: Das mit ´Hausmeister´ das gefällt mir.
Aber Klinsi hat viele Feinde. Nicht nur in den eigenen Reihen.
Wenn die richtigen Gegner kommen wird die deutsche Mannschaft untergehen.
Denn mit so einer müden Spielweise wie am Freitag gewinnt man kein zweites mal.
Kommentar ansehen
13.06.2006 00:52 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schon traurig: das sich ein ehmaliger deutscher nationaltorwart sich so aeussert.
Kommentar ansehen
09.07.2006 14:17 Uhr von Helmut der erste
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Huhu, jetzt möcht ich noch mal nachtreten Also, nochmal der Maier ist zu 100%verdient rausgeflogen. Klinsmann hat aus dem, was ihm zur Verfügung stand das Beste rausgeholt. Da haben Mannschafte die mit wesentlich mehr internationalen Top-Spielern gespickt waren, schlechter gespielt. Und err hat nicht diesen widerlichen Mauerfussball gespielt (9 Verteidigerr und ein Stürmer).Am Wochenende war der Trottel-Sepp in einer Talkshow. Hab abgeschaltet. Ich will diesen senilen alten Grantler nicht mehr sehen. Sepp - Hau ab - halt die Fresse - Dich will niemand mehr sehen. Sieh Dir mal an was JETZT in D los ist.

Wie sagt man so schön - Wer zuletzt lacht ....

So, das hatte ih mir vorgenommen - wenn alles vorbei ist, noch einmal mit Fakten (mit Fakten mein ich: Dritter Platz, tolle Stimmung) nachtreten.

NIE WIEDER MAIER !!!!

Refresh |<-- <-   1-24/24   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klinsmann lässt sich Zeit bei Suche nach neuem Trainerjob
Fußball: Sohn von Jürgen Klinsmann nun bei Hertha BSC unter Vertrag
Fußball: Sohn von Jürgen Klinsmann spielt für Hertha BSC vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?