09.06.06 13:30 Uhr
 529
 

WM wird in Marokko und Algerien nicht öffentlich gesendet

Circa 30 Millionen Fußballfans in Marokko und Algerien werden die WM nicht im Fernsehen verfolgen können. Ein saudisches Konsortium hat die Rechte erworben, daher ist die WM nur per Dekoder zu empfangen, der 23 Euro kostet, für die Armen unbezahlbar.

Dominique Volton vom französischen Forschungszentrum CNRS: "Es ist erniedrigend für die Völker des Südens, die weltweit zur Sportindustrie beitragen. Sie sind gut genug, um ihre Spiele in die ganze Welt zu verkaufen".

Allerdings seien sie "nicht gut genug, um die Bilder der WM empfangen zu dürfen. Hier kann doch irgendetwas nicht stimmen", so Volton weiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KillA SharK
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: WM, Marokko, Algerien
Quelle: www.tagesschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Luftwaffe wirbt ehemalige Air-Berlin-Mitarbeiter an
Fluggast verklagt Billigairline, weil er statt Champagner nur Sekt bekam
Niederlande: Start-Up möchte Krähen trainieren, Zigarettenstummel einzusammeln

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.06.2006 13:25 Uhr von KillA SharK
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Sport immer mehr zur komerziellen VEranstaltung wird, ist ja überall erkennbar.
Aber das die WM komplett ohne Dekoder nicht zu sehen ist, vor allem in wirklich armen Ländern ist eine Unverschämtheit.
Kommentar ansehen
09.06.2006 14:19 Uhr von Novita
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja das ist echt schade: es ist ja leider immer so, die Armen werden immer ärmer. Das man aber dann versucht die ärmsten der Armen noch den letzten Groschen aus der Hose zu ziehen, das kann es dann auch nicht sein. Aber die Leute da sind einfallsreich die werden es über umwege doch sehen können, da bin ich mir sicher bzw hoffe es.
Kommentar ansehen
12.06.2006 19:15 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
andere frage: wie lange koennen wir die wm noch ohne decoder sehen, vielleicht war dies die letzte wm umsonst.
Kommentar ansehen
13.06.2006 08:40 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da können wir auch noch drauf warten Wenn es dann in vier Jahren heißt: Willkommen zu der Arena-WM oder die Premiere Weltmeisterschaft....

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?