09.06.06 12:58 Uhr
 48
 

Take 2 verzeichnet im zweiten Geschäftsquartal Verluste

Der Spiele-Publisher Take 2 hat für das zweite Geschäftsquartal einen Verlust von 50,4 Millionen Dollar zu beklagen. Dies geht aus den veröffentlichten, offiziellen Zahlen des Unternehmens hervor.

Der Umsatz des Unternehmens stieg zwar auf 265,1 Millionen Dollar, aber der Grund für die Verluste seien die schlechten Absatzzahlen von Konsolenspielen in den Vereinigten Staaten und Europa sowie Maßnahmen zur Kostenreduktion.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verlust, Geschäft
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Airline mit Kranich im Logo: Lufthansa steigt aus Kranichschutz aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?