09.06.06 08:52 Uhr
 876
 

Michael Ballack nun doch fit für Costa Rica

Nationalmannschaftskapitän Michael Ballack ist nach eigener Aussage nun doch fit für das Eröffnungsspiel der WM gegen Costa Rica.

"Ich bin bereit, ich bin beschwerdefrei." erklärte Ballack gegenüber der "Bild"-Zeitung. Die Entscheidung, ob er spielen wird, überlässt er nach eigenen Worten dem Bundestrainer.

Ballack hatte am Abschlusstraining am Donnerstagnachmittag nicht teilgenommen. Ebenso verkündete Jürgen Klinsmann vor der Abreise des Teams nach München am Donnerstagvormittag noch, dass Ballack für das Eröffnungsspiel nicht zur Verfügung stehe.


WebReporter: A_R_R
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Michael Ballack, Costa Rica
Quelle: www.ka-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Joachim Löw bedauert Umgang mit Michael Ballack
Michael Ballack ätzt gegen deutsche Fußballnationalmannschaft
Fußball: Michael Ballack kann sich Bundesliga-Rückkehr "als Manager" vorstellen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.06.2006 09:01 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ach michi: es reicht langsam.

chelsea ja, chelsea nein, costa-rica ja, costa-rica nein.

junge entscheide dich doch.

rin in die kartoffeln, raus aus die kartoffeln.

du nervst.
Kommentar ansehen
09.06.2006 09:28 Uhr von chaintek
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Verletzt - dann spielt er nicht: Man, das kann doch nicht so schwer sein. Wenn er wirklich verletzt ist, dann heilt das nicht innerhalb von 2 Tagen vollkommen ab.

Also ganz einfach. Ist er verletzt spielt er nicht. Es geht hier schliesslich um die WM und nicht um eine "popelige" Bundesliga. Soll er halt einfach Platz für einen gesunden Spieler machen.

Der Name alleine hilft ihm auf dem Platz auch net.
Kommentar ansehen
09.06.2006 09:52 Uhr von Fraggle16
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sowas erklärt man doch nicht gegenüber der Bild-Zeitung...
Und wenn er heut wirklich aufgestellt werden will, hätte er mal besser gestern seinen Mund gehalten (bezgl. Frechheit und so...)

Kommentar ansehen
09.06.2006 09:56 Uhr von dodopinchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ballack Hick-Hack: Klinsmann sollte Ballack lieber für Polen schonen, gegen die Costa-Ricaner kann man sein Bankdrücken verschmerzen.
Wer so lange Trainingsausfall hatte ist danach noch verletzungsanfälliger.
Also Ballack gegen Costa Rica ersetzen und gegen Polen mit vollem Umfang einsetzen.
Kommentar ansehen
09.06.2006 10:33 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So ein Mist! Ich kann es nicht mehr hören - entweder spielen oder auch nicht, aber das ständige Hickhack bin ich leid...
Kommentar ansehen
09.06.2006 11:58 Uhr von ramibi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ballack .... ist und bleibt halt ein Mädchen *kopfschüttel*
Kommentar ansehen
09.06.2006 12:09 Uhr von ooo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ballack wird mit sicherheit nicht spielen: Da er zuerst exklusiv mit der Bildzeitung gesprochen hat, wird ihn Klinsmann mit sicherheit nicht spielen lassen. Der hat doch in der letzten Zeit allen Bildzeitungsinformaten aus dem Kader geschmissen, und das zu recht.
Kommentar ansehen
09.06.2006 12:45 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vergesst es: sollen ihn heute lieber schonen. jeder tag den er mehr pause hat kann dem team nur mehr gut tun.
Kommentar ansehen
09.06.2006 12:50 Uhr von Sinthflow
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
es nervt So ein Kindergarten. Wenner nich spielt is das auch nich der herbste Verlust, seh mer halt mal 4schwalben und 10rückpässe aussem Mittelfeld weniger.

*tz

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Joachim Löw bedauert Umgang mit Michael Ballack
Michael Ballack ätzt gegen deutsche Fußballnationalmannschaft
Fußball: Michael Ballack kann sich Bundesliga-Rückkehr "als Manager" vorstellen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?