08.06.06 22:06 Uhr
 5.105
 

Boykottaufruf: Mehrere arabische Internetseiten hetzen gegen VW

"VW steht im Internet wegen seiner Zusammenarbeit mit israelischen Firmen und der Verletzung religiöser Gefühle durch Werbung am Pranger", erklärt Sten Franke von der Internet-Recherche-Firma Gridpatrol.

Eine Werbung, ein arabisch aussehender Selbstmord-Attentäter zündetet in einem Polo eine Bombe, ohne dass dieser zerstört wurde und das angeblich zu hohe Auftragsvolumen, das VW an israelische Firmen vergibt, sind Anlass zu dem Boykottaufruf.

Der Werbungspot ist, laut Aussage von VW, allerdings nie beauftragt worden. Die Recherche von Gridpatrol, es wurden 103.507 Dokumente im Internet untersucht, wurde aufgrund der Mohammed-Karikaturen und des Boykottaufrufs von Al-Qaida durchgeführt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nessy
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, VW, Boykott
Quelle: www.wolfsburger-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt
Nachbauten von originalen Spielhallen-Automaten in Mini-Formaten angekündigt
Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.06.2006 21:53 Uhr von Nessy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja. Ob das VW wirklich juckt ??? Ich verstehe den Sinn dieses Boykottaufrufs nicht ganz. Da wird maßlos übertrieben und irgendwas in Dinge hineininterpretiert was ganz einfach nicht stimmt.
Kommentar ansehen
08.06.2006 22:25 Uhr von inoberlin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Spot is aber geil: =)

Der Spot is wirklich gut gemacht.

http://www.metacafe.com/...
Kommentar ansehen
08.06.2006 22:28 Uhr von Frostkrieg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Werbungspot??? Dieses Wort gibt es nicht. Es muss Werbespot heißen.
Kommentar ansehen
08.06.2006 22:31 Uhr von RoOsT
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hihi: selbst wenn das ein spot von vw gewesen wäre, ist doch lustig das die sich auch noch "angesprochen" fühlen nur weil dort angeblich ein "arabisch aussehender Selbstmord-Attentäter"(südamerikaner, also so latinos sehen doch auch nich seeeeeeehr viel anders aus oda? =) ) zu sehen ist, die haben anscheinend ein schlechtes gewissen ^^
Kommentar ansehen
08.06.2006 22:43 Uhr von kryptek
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh mein Gott Als ob einer der Mullahs nen VW fahren würde...*sich-totlach*Da können die ruhig boykottieren.^^
Kommentar ansehen
09.06.2006 00:10 Uhr von cansan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: Es würde sicherlich auch keiner einen Werbespot mit Adolf Hitler lustig finden.
Es sind halt nicht alle Moslems und Araber Terroristen und ich würde mir auch komich vorkommen wenn jeder mich als solcher abstempelt...
Kommentar ansehen
09.06.2006 00:24 Uhr von jesse_james
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht hätte VW zur Besänftigung der Gemüter: anmerken sollen, das sie selbst wegen Rufschädigung die Macher dieses Werbespotts bereits verklagt haben !!!

Aber ich schätze mal die "Boykottierer" brauchten einen Anlass und den gab es mit dem Video.
Kommentar ansehen
09.06.2006 00:24 Uhr von Gunny007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@cansan: und wieso sollte ich einen werbespot mit adolf hitler nicht gut finden, wenn er gut gemacht ist?
ich könnte auch über den papst lachen, oder über angie. aber über die lach ich eh, noch.
Kommentar ansehen
09.06.2006 00:28 Uhr von gnronline
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
noch geiler: http://www.metacafe.com/...

ich hab mich echt fast weggeschmissen vor lachen bei dem spot hier....
Kommentar ansehen
09.06.2006 00:29 Uhr von Beutni
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht sind se sauer weil das Attentat im Video nicht funktioniert und sowas würde denen ja nie passieren daher gefällt ihnen das dargestellte Image von ihnen nicht ;-)

Oder sie boykottieren VW weil sie dem Spot glauben schenken und VW Fahrzeuge somit nicht für ihr Zwecke nutzen können ;-)
Kommentar ansehen
09.06.2006 01:27 Uhr von jesse_james
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Beutni: Mit Schwachsinn Punkte sammeln ist das der neue SSN-Volkssport ?!

Kein Wunder das Menschen anderer Kulturen anfangen uns zu hassen, wenn solche wie du solch einen Blödsinn verbreiten.
Kommentar ansehen
09.06.2006 08:18 Uhr von summertime
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@jesse: Wenns nach Dir ginge gäbe es also keinen Sarkasmus mehr bzw. darf man sich keinen Spaß mehr erlauben? In der Welt kannst Du gerne alleine leben. Wie gut das wir hier freie Meinungsäußerung haben...hier werden Meinungen und Späße nicht einfach verboten, nur weil es jemandem nicht in den Kram paßt.

Ansonsten sehr interessant das religiöse Gefühle verletzt werden, wenn sie sich doch von den Selbstmordattentäter "angeblich" distanzieren wollen. Würde sich hier jemand aufregen wenn Hitler sich in einem Spot die Luft sprengt? Nein.
Kommentar ansehen
09.06.2006 09:35 Uhr von Ali_Mente
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja dazu fällt mir nur ein "Kauft keine arabischen Autos mehr!!", nee moment, hab ich ja ganz vergessen, außer Kamelmist und Datteln produzieren die da eh´ nichts gescheites. Aber hauptsache das Maul aufreissen :P
Kommentar ansehen
09.06.2006 09:39 Uhr von bueyuekt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Ali_Mente: Genau wie du, nix gescheites aussagen, aber
hauptsache Maul aufgerissen!

Aber stimmt, ihr Deutschen fühlt euch ja immer
noch wohl als Nazis und Judenmörder....deshalb
habt ihr auch keine Probleme damit in Hollywood-
filmen immer wieder als die bösen Nazis dargestellt
zu werden.....
Kommentar ansehen
09.06.2006 10:58 Uhr von Alfadhir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also muss man da unten nur irgendwas fälschen: dann behaubten das es jemand bestimmter war und schon wird der jenige oder die firma vertig gemacht ,praktisch.
Kommentar ansehen
09.06.2006 11:24 Uhr von Alfadhir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich weiß beim besten willen nicht wo der spot: volksverhetzend ist ? der ist einfach nur geil.
Kommentar ansehen
10.06.2006 03:01 Uhr von cansan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ali_mente: naja noch fahren auch deutsche Autos nicht mit Nordseewasser...

Und immerhin waren es "nur" ein paar Internetseiten die zu diesen Boykott aufgerufen haben...#
Warum ein Mike Bison jetzt mit dem iranischen Präsidenten kommt ist mir auch nicht klar?
Wie war das mit den Mohammed-Karikaturen und freie Meinungsfreiheit?
...dann lasst halt arabische Internetseiten über westliche Werbespots schreiben.
Aber Freiheit und Meinungsfreiheit hört für gewöhnlich da auf wo es nicht mehr seine Meinung vertritt....
Kommentar ansehen
10.06.2006 10:38 Uhr von forenxx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Pack! Was bikdet sich das Pack eigentlich ein?
Sollen se sich halt umbringen, dann sind se in ihrem Paradies...
Kommentar ansehen
10.06.2006 12:13 Uhr von Mi-Ka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm, zuallererst ist das überhaupt kein Spot von VW.
Wenn mich nicht alles täuscht, hiess es doch, dass eine Werbeagentur diesen Spot vorgeschlagen hat und VW ihn abgelehnt hat.
Oder das dieser Spot einfach nur ein Gag von irgendwelchen Leuten im Netz war, die absolut nichts mit VW zu tun haben.
Also ist man bei dem Protest eh an der falschen Adresse.

Und der Clip ist schon vor längerer Zeit im Netz aufgetaucht.

Und nun zum Spot.
Eigentlich ist die Kritik ein Eigentor.
In dem Spot ist doch gar nicht ersichtlich, welcher Gruppe der Bomber zugehörig ist.
Kommentar ansehen
10.06.2006 16:57 Uhr von Johannes Fuß
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@cansan: "Es sind halt nicht alle Moslems und Araber Terroristen"

Richtig -- aber alle Terroristen sind Moslems

und das sagt doch einiges
Kommentar ansehen
10.06.2006 17:06 Uhr von Zipstah
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man kann doch über jeden lachen: Über Ossis werden auch Witze gemacht, ich mein, warum also nicht über Araber, Juden usw.? Scheiß Ernsti-Gesellschaft. :)
Kommentar ansehen
10.06.2006 17:42 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Johannes Fuß: auf Korsika gibt es Moslemterroristen? Die ETA besteht aus Moslemterroristen? Es liest sich so als ob es Jahrhunderte her ist daß die IRA ihre Terroranschläge verübt hatte

Ich weiß nicht ob wieder einer der vielen "Waffenruhen" seitens der Seperatisten ausgerufen worden ist, was aber auch wurscht ist da es bereits genug von ihnen gab und noch geben wird.

Die Moslems führen die meisten Terroranschläge - die Christen führen dann die meisten Angriffskriege? Bzw. begehen den effektivsten Bodenschatzraub?
Kommentar ansehen
11.06.2006 15:59 Uhr von ladym.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Von denen haben wir nichts Gutes zu erwarten...ihr werdet sehen.. Der Orient ist die Schlange mit der doppelten Zunge..

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?