08.06.06 16:21 Uhr
 143
 

Ex-Lionhead-Mitarbeiter gründet ein neues Studio namens Media Molecule

Mark Healy, der im September letzten Jahres Lionhead verlassen hat, hat mit Media Molecule ein neues Studio gegründet. Außer ihm arbeiten auch die ehemaligen Lionhead-Recken Alex Evans und David Smith mit.

Die drei Designer haben zum Beispiel an Spielen wie "Black & White" mitgearbeitet. Laut Healy soll das neue Projekt eigenständig sein und soll ungewöhnliche Wege gehen, wie zum Beispiel "Ragdoll Kung Fu" oder "The Room".

Zu geplanten Spielen gibt es noch keine Angaben, da die Entwickler das Spiel für sich sprechen lassen wollen, ohne es groß anzukündigen. Eine Demoversion für die Suche eines Publishers existiert aber bereits.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Mitarbeiter, Studio, Lionhead
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden
NES Classic Mini soll im Sommer 2018 wieder erhältlich sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sarrazin: Durch Familiennachzug könnten weitere sechs Millionen Flüchtlinge kommen
Colorado Springs: Joggerin hinterlässt ihre Exkremente in der ganzen Stadt
Viele AfD-Politiker, die in den Bundestag kämen, sind rechts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?