07.06.06 20:42 Uhr
 214
 

Brüssel: Awacs-Flugzeuge werden die WM aus der Luft sichern können

Die NATO in Brüssel wird bis zum Abschluss der Fußball-WM insgesamt 24 Überwachungsflugzeuge zum Einsatz bereithalten. In Deutschland seien 17, in Großbritannien sieben der Awacs-Flugzeuge stationiert, informierte das Bündnis.

Mit den Maschinen kann während der WM der Luftraum gegen Terroranschläge abgesichert werden. Das Bundeskriminalamt gab bekannt, dass keine Hinweise auf geplante Gewalttaten vorlägen.


WebReporter: la_iguana
Rubrik:   Politik
Schlagworte: WM, Sicherheit, Flugzeug, Luft, Brüssel
Quelle: www.swissinfo.org

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Texas: Frau wird nach Beschwerden wegen Anti-Trump-Aufkleber verhaftet
Ärger über Gabriel: Saudi-Arabien ruft Botschafter in Berlin zurück
AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.06.2006 20:39 Uhr von la_iguana
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es bleibt zu hoffen, dass die Weltmeisterschaft von unangenehmen Überraschungen verschont bleibt. Aber, man kann nie wissen.
Kommentar ansehen
07.06.2006 22:04 Uhr von crazywolf1981
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man kann nie wissen sag ich auch. Ich bin froh von allem weit weg zu sein. Ich freu mich wenn alles sauber verläuft.
Andererseits, wie könnten Terroristen leichter die ganze Welt attakieren wenn nicht bei so einer WM?
Und genau das macht mir sorgen...
Kommentar ansehen
07.06.2006 22:45 Uhr von Das allsehende Auge
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
crazywolf1981: Da brauchst Du dir keine Sorgen zu machen. Denn die WM ist und steht nicht im "politischen" Interesse oder ist gar etwas was diese Terroristen bekämpfen wollen. Diese Terroristen (die hier nicht zugeordnet sind) finden diese Veranstaltungen gut, ja das drumrum und das Geldscheffeln damit zwar nicht, aber dies wäre kein Grund für einen Terroranschlag, denn damit würden sie sich keine "Freunde" machen.

So jetzt mal zu den Awacs. Was soll das? Wofür? So viel ich weiss gibt es die Order, das Urteil. Dass potenzielle entführte Maschinen in Deutschland nicht abgeschossen werden dürfen. Aber das wird ja auch nicht passieren, weil wie ich schon Mal schrieb, sich Deutschland in den ganzen Kriegssachen vorbildhaft verhält. Ja bis auf ein paar Ausnahmen (Steinmeier, BND) aber dafür kann nicht das ganze Land was dafür und ganz bestimmt wird so was nicht bei der WM passieren, wo ja auch Landsleute aus deren Ländern anwesend sind.
Kommentar ansehen
08.06.2006 00:30 Uhr von Curse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das allerletzte, was Terroranschläge verhindert, dürften AWACS sein.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Texas: Frau wird nach Beschwerden wegen Anti-Trump-Aufkleber verhaftet
AC/DC-Gitarrist Malcolm Young im Alter von 64 Jahren verstorben
Haushaltsplan 2018: EU streicht mehr als 100 Millionen Euro für Türkei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?