07.06.06 15:15 Uhr
 12.301
 

Türkei: Kopfschuss wegen verlorener Jungfräulichkeit

Zwei Tage nach der Hochzeit brachte ein Bräutigam aus einem Vorort der türkischen Hauptstadt Ankara seine Braut zu den Eltern zurück, weil sie keine Jungfrau mehr war.

Nach Angaben der Braut wurde sie von ihrem Schwager beim Besuch ihrer Schwester vergewaltigt. Das hielt aber ihren Bruder nicht davon ab, ihr in den Kopf zu schießen.

Der Schütze, ihr eigener Bruder, ist vor der Polizei geflohen und die Suche blieb bisher ohne Erfolg.


WebReporter: katzenfrosch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Türkei, Türke, Kopfschuss, Jungfräulichkeit
Quelle: www.n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Thread locked

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.06.2006 15:30 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Artemis500: Das nennen die da unten Kultur; aber die Christen waren vor 500 Jahren auch nicht viel besser!
Kommentar ansehen
07.06.2006 15:32 Uhr von Daisenso
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@oppa: Du sagst es vor 500 Jahren :(
Kommentar ansehen
07.06.2006 15:38 Uhr von The_Nothing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Könnt kotzen, wenn ich so etwas lese allein die Tatsache, dass man seine eigene Schwester tötet. Schade, dass die Türkei die Todesstrafe abgeschafft hat (auch wenn ich sie nicht für die Lösung aller Dinge halte, manche haben es echt verdient)
Kommentar ansehen
07.06.2006 16:00 Uhr von katzenfrosch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja dann wollen wir mal hoffen wenn die Türkei EU Mitglied wird, das dann die Türken alle zu uns kommen. Dann gehe ich nämlich in die Türkei und verbreite den Evangelismus. Kommt jeman mit ??? hihi
Kommentar ansehen
07.06.2006 16:03 Uhr von Esperanzo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@wok: Verbrechen geschehen überall, nur weil ein Deutscher seine Tochter 5000mal mißbraucht hat halte ich auch nicht ALLE für geisteskrank...

Think about it
Kommentar ansehen
07.06.2006 16:05 Uhr von Curse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ esperanzo: [muss nicht sein]
Kommentar ansehen
07.06.2006 16:14 Uhr von murcielago
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hrhrhr: einfach nur lächerlich
Kommentar ansehen
07.06.2006 16:21 Uhr von Berliner_Pflanze
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
artemis: "jeder normale Mensch hätte den Vergewaltiger abgeknallt."

Nö, du vielleicht, aber nicht jeder normale Mensch.

Ein Vergewaltiger ist ein Kimineller und ein Mörder auch.
Kommentar ansehen
07.06.2006 16:28 Uhr von damok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Da RuFF RyDaZz: Oje, ich weiß nicht, wie das in Deutschland ist, aber so ein Beitrag könnte auch mal locker ne Strafanzeige nach sich ziehen.
Da du aber eh was gegen Ausländer hast, wird dich mein Kommentar sicher gar nicht interessieren.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Thread locked


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?