07.06.06 08:45 Uhr
 286
 

Apple veröffentlicht speziellen U2-iPod

Gestern stellten U2 und Apple bereits zum zweiten Mal einen speziellen iPod vor. Dieser wurde entwickelt auf der Basis des 30-GB-iPods der fünften Generation, ist schwarz und besitzt ein rot gefärbtes Click-Wheel.

Der neue iPod beinhaltet Speicherplatz für 25.000 Fotos oder weit über 7.000 Songs. Rund 320 Euro wird diese exklusive Version des Apple-Produktes kosten, das rund 30 Minuten Videomaterial der Band U2 beinhalten wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MajoB.
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, iPod, U2
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung
Fall Harvey Weinstein: Einige User boykottierten einen Tag lang Twitter
Amazon entwickelt Türklingel, die Paketlieferanten ins Haus lässt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.06.2006 22:56 Uhr von MajoB.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer da wohl von Abzocke spricht??? ICH zumindest tu es. Ist doch Schwachsinn sich extra wegen 30 Min. U2 nen neuen iPod zuzulegen, ne Musik-DVD kostet nur 20€ *gg*
Kommentar ansehen
07.06.2006 09:21 Uhr von DJ Giraffentoast
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich find den gut, besser als der vorgänger: ich werde ihn mir zwar nicht kaufen, aber ich finde dass dieser deutlich schicker ist als sein Vorgänger-U2-Modell...besonders dass für die Rückwand schwarzes Metall verwendet wird und nicht wie beim letzten die übliche Silberfarbene Metallabdeckung...das macht das ganze Ding sehr schön, wie ich finde...
wegen dem U2 würde ich es mir nicht kaufen, ich finde die Band nicht so berauschend, aber die Optik ist sehr gut gelungen...
Kommentar ansehen
07.06.2006 10:54 Uhr von horror1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist für mich eh gestorben ,seitdem bono mit bush posiert und so tut als ob bush der neugeborene jesus ist.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Cosmopolitan" will "Germany’s Next Topmodel"-Siegerin nicht mehr auf Cover
Auch "Game of Thrones"-Star Lena Headey wirft Harvey Weinstein Missbrauch vor
Kanzleramt möchte Last-minute-Beförderungen in neuem Parlament verhindern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?