06.06.06 18:35 Uhr
 207
 

"Falcon 4.0: Allied Force": Neuer Patch veröffentlicht

Der neue Patch 1.0.7 zum Spiel "Falcon 4.0: Allied Force" soll nach seiner Installation einige Fehler beheben. Die Positionsupdates der Server werden schneller erneuert und die Serversoftware soll nicht wie bislang nach 20 Minuten abstürzen.

Spieler, die das Spiel nicht im Multi-Player-Modus spielen, kommen auch in den Genuss einiger Änderungen. Es werden einige Fehler behoben und das Display der Logitech-G15-Tastatur wird nach der Installation unterstützt.

Die Quelle bietet verschiedene Links zum Download des neuen Patches an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Neuer, Patch, Falco
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: Social-Media-Nutzer trotzen Terror mit Flut von Katzenbildern
Urteil: Internet-Werbeblocker sind zulässig
Donald Trump verliert Markenrechtsstreit gegen Musik-App "iTrump"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.06.2006 23:29 Uhr von moppsi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man, Alter, ey! Was n das für´n Murks? Jetzt berichtest hier schon über neue Patches, oder was? Wohl nicht mehr alle Flocken im Kissen, hä?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?