06.06.06 15:43 Uhr
 629
 

Wegen Brummibelastung der B 34 soll Lkw-Maut auf A 98 wegfallen

Die Landesregierung von Baden-Württemberg will bis Sommer 2006 zwei Teilstrecken der Autobahn 98 von der Lkw-Maut befreien lassen, damit Lkw-Fahrer die Bundesstraße B 34 nicht als kostengünstige Ausweichstrecke wählen.

So soll die Lkw-Belastung der B 34 auf ein geringeres Niveau reduziert werden. Betroffen sind die Autobahnstrecken von Tiengen-West nach Lauchringen und von Grunholz nach Hauenstein.

Die Mautbefreiung für die zwei Teilabschnitte wird von dem Bundestagsabgeordneten Thomas Dörflinger (CDU) als einfachste Lösung zur Minimierung des Lkw-Verkehrs auf der B 34 und der Entlastung der betroffenen Gemeinden angesehen.


WebReporter: labor_007
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Maut, Brummi
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iserlohn: AfD-Fraktion löst sich auf und wechselt zur "Blauen Fraktion"
Bosnien und Herzegowina: Auch bosnische Serben streben Unabhängigkeit an
Kanzleramt möchte Last-Minute-Beförderungen in neuem Parlament verhindern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.06.2006 15:37 Uhr von labor_007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da sage ich einfach mal Bravo. Eine gute Idee, anstatt die B 34 ebenfalls mautpflichtig machen zu wollen, lieber auf ein paar Euro verzichten und die Installationskosten auf der B 34 für Mautbrücken einsparen.
Kommentar ansehen
06.06.2006 15:52 Uhr von Shaft13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hehe: Ist es so schwer diese Strecke auch Mautpflichtig zu machen??

Ist doch schon was geplant,damit diese Ausweichstrecken nicht genutzt werden können.

Zur Not einfach ein LKW Verbot für die Strecke erlassen bis die Mautstation steht.
Kommentar ansehen
06.06.2006 16:58 Uhr von katzenfrosch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kann aber auch in die Hose gehen. Denn wie sollen die vielen ausländischen Trucker denn wissen, das plötzlich dieses kleine Stück Mautbefreit ist ??? Ich denke der Verkehr auf der B 34 wird trotzdem nicht weniger.
Kommentar ansehen
06.06.2006 18:14 Uhr von kptkuck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die Trucker sind sehr helle wenns ums Geld geht: 1. Sehen sie es an der Onboard-Unit die ihnen anzeigt das keine Maut da fällig ist.
2. Das LKW CB netzt ist sehr schnell im Informationsaustausch :-)
Kommentar ansehen
06.06.2006 19:48 Uhr von HackForce
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja schaffen wir die maut ab ^^: und schon haben wir kein problem mehr mit den falsch fahrenden brummis ^^

hmm, ich denke die lösung hat zwei nachteile:

1. sie schmälert die einnahmen ^^
2. die alternative (betroffene B-str. mit maut belegen )erhöht die einnahmen ^^

hmm, wie würdet ihr euch bei klammen bugets und horrenden schulden entscheiden ^^

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iserlohn: AfD-Fraktion löst sich auf und wechselt zur "Blauen Fraktion"
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
Bosnien und Herzegowina: Auch bosnische Serben streben Unabhängigkeit an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?