06.06.06 13:40 Uhr
 138
 

Fußball: Shao wechselt zu Energie Cottbus

Verstärkung für den Bundesliga-Aufsteiger Energie Cottbus: Vom Zweitligisten 1860 München kommt der chinesische Nationalspieler Jiayi Shao in die Lausitz.

Allerdings fehlen noch Unterlagen vom chinesischen Verein Guoan Peking, der die Transferrechte an Shao hält. Eine mündliche Vereinbarung über den Transfer hat es nach Angaben Energie-Präsident Michael Stein aber bereits gegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Wechsel, Energie, Cottbus, Energie Cottbus
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.06.2006 13:39 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ob Shao wirklich eine echte Verstärkung für Energie Cottbus in der 1. Bundesliga ist, bleibt dahingestellt. Hier geht es wohl auch um Vermarktung der Marke Energie Cottbus auf dem chinesischen Markt.
Kommentar ansehen
06.06.2006 15:36 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mehr als: 2. bundesliga sitzt nicht drin. er haette besser bei 1860 bleiben sollen, denn nun wird er oefter die bank druecken als ihm lieb ist.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?